Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home
Herzlich Willkommen
E-Mail Drucken PDF

Thüringen sagt Ja zu Kindern . . .

Auch in diesem Jahr werden sich der Kreissportbund Hildburghausen e. V. und der FSV Eintracht Hildburghausen wieder an der Aktion „Thüringen sagt Ja zu Kindern“ von Antenne Thüringen beteiligen. Bereits zum vierten Mal wird dazu ein Nachwuchsfußball-Turnier von den beiden Veranstaltern durchgeführt.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Sportkalender 2017 . . .

Der „Sportkalender für den Landkreis Hildburghausen 2017“ des Kreissportbundes Hildburghausen ist auch für das neue Kalenderjahr wieder verfügbar. In diesem verankert sind alle wichtigen „Sport-Termine“ des Landkreises Hildburghausen für das Kalenderjahr 2017.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Jahresplan 2017

Ab sofort finden Sie auf der linken Seite unter dem Stichpunkt "Jahresplan 2017" die Jahresplanung des Kreissporbundes Hildburghausen e.V. für das kommende Jahr.

 
E-Mail Drucken PDF

Rundschreiben 06/2016 an Vereine verteilt

Das Rundschreiben mit der Nr. 06/2016 und dem Schwerpunkt

Mitgliederbestandserhebung zum Stichtag 01.01.2017

wurde an die Vereine verteilt und steht zusätzlich im Downloadbereich (unter Rundschreiben für Vereine) oder hier (Anlage 1 und Anlage 2) zur Verfügung.

Wir bitten um Beachtung und Einhaltung der vorgegebenen Termine. Danke!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen der Kreissportbund Hildburghausen unter Tel.: 03685-701636, Fax: 03685-701637, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
E-Mail Drucken PDF

Grundschul-Cup „Ball über die Schnur“

Für die Grundschüler aus Hildburghausen stand am 29.11.2016 „Ball über die Schnur“ auf dem Programm. Hier traten, wie im vergangenen Jahr, die Grundschule I und die Grundschule Astrid Lindgren aus Hildburghausen gegeneinander an.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Bühne frei für die Nachwuchssportler!

Den vierten und abschließenden Teil bildete die Ehrung der erfolgreichen Nachwuchssportlerinnen und Sportler. Hierfür kam Paul Hecklau, Vorsitzender der Sportjugend, ans Mikrofon. Insgesamt werden 36 Sportler, sechs Mannschaften und zwei Sportler mit besonderer Leistungssteigerung geehrt.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Ehrung von Sportlerinnen und Sportlern

Der dritte Ehrungsabschnitt war dem „Werra-Rennsteig-Cup“ gewidmet. Hier kam Lutz Evers auf die Bühne, um die Preisträger bekannt zu geben. Auszeichner waren hier Marion Trier, KFA Leichtathletik, Renate Blümling, Schatzmeisterin des KSB und Stefan Bahn.

Die erfolgreichen Sportler konnten sich hier über Pokale und T-Shirts freuen. Hier wurden für jeden Altersbereich – ab sieben Jahren bis zur offenen Frauen-/Männerklassen – die besten drei Läuferinnen und Läufer auf das Siegerpodest geholt. Stolz nahmen die Sportler ihre Auszeichnungen entgegen.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Nachwuchssportlerehrung am 24.11.2016 in Schleusingen

Die Sportdarbietung nach diesem Punkt kam von der „Purzelgarde“ des SCC Slusia. Diese zeigten ihren Gardetanz und ernteten viel Applaus von den Zuschauern. Trainerin Jenny Volkmar-Lautensack nahm einen Blumengruß entgegen.

Der Fachberater für schulsportliche Wettbewerbe, Jens Poprawa, kam nun auf die Bühne und übernahm die Auszeichnung der erfolgreichen Schulen im Landkreis. Hier wurden fünf Schulen ausgezeichnet, die sich bei den Wettbewerben „Jugend trainiert für Olympia“ verdient gemacht haben. Die Auszeichnungen wurden vorgenommen von Gerald Querbach vom Schulamt in Suhl, Marion Trier, Vorsitzende des Arbeitskreises Schulsport und Stefan Bahn, Vizepräsident des Kreissportbundes.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Auszeichnung junger sportlicher Talente

Am 24.11.2016 fand die Nachwuchssportlerehrung der Sportjugend im Kreissportbund Hildburghausen zum zwölften Mal statt. Bereits zum vierten Mal wurde diese in der Aula der Stiftung Rehabilitationszentrum Thüringer Wald in Schleusingen durchgeführt. Es trafen sich 230 Sportler, Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde und Begleiter und in diesem Jahr stießen wir bei der Platzkapazität an unsere Grenzen.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Goldene Ehrung in Masserberg