Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Bekigeki 2018
E-Mail Drucken PDF

Es geht wieder los!

Auch in diesem Jahr werden die Drittklässler wieder in ihren motorischen Fähigkeiten getestet. Nach dem Pilotprojekt im vergangenen Jahr, an dem zwei Schulen aus dem Landkreis teilgenommen haben, sind es dieses Jahr schon neun Schulen, die den Motoriktest absolvieren wollen.

In sechs unterschiedlichen Kategorien, darunter Einbeinstand mit geschlossen Augen, Standweitsprung, Medizinballstoßen und drei weitere Übungen wird von Oktober bis Dezember getestet, was die Kinder an motorischen Fähigkeiten mit sich bringen.

Der Motoriktest dient zur Ermittlung von motorischen Stärken und Schwächen, gibt objektive Informationen über den aktuellen motorischen Leistungsstand und hilft dabei Handlungsempfehlungen zur Bewegungsförderung speziell für die entsprechende Schule anzupassen.

 

Spruch des Monats November

Am meisten Energie vergeudet der Mensch mit der Lösung von Problemen, die niemals auftreten werden.

- Wiliam Somerset Maugham -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2018

Hier die Jahresplanung des KSB für 2018.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2586759
Banner

Besucher online

Wir haben 30 Gäste online

LSB Thüringen

Lauf - Service

Zum Werra-Rennsteig-Cup

Danke Ehrenamt

Kampagne der LSB Thüringen e.V.

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

Kalender

Quick-Links

Thüringer Sportjugend
Jugendorganisation des Thüringer Sports
Landkreis Hildburghausen
Internetplattform des Landkreises Hildburghausen
DOSB
Dachverband aller Sportvereine, Sportfachverbände und Landessportbünde in Deutschland

Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>