Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home FFZ Golfschlag in die Steinzeit
E-Mail Drucken PDF

Golfschlag in die Steinzeit

Einen sportlichen und lehrreichen Tag hatten die 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ferienfreizeit am 13.08. vor sich. In der letzten Ferienwoche führte uns der Weg zum Golf-Club Maria Bildhausen, wo uns ein Schnupperkurs im Golfspielen erwartete. Dort angekommen wurden wir herzlich begrüßt und teilten uns in zwei Gruppen auf. Für eine Gruppe ging es um den richtigen Abschlag, die anderen beschäftigten sich mit dem Putten.

Die Abschlag-Gruppe wurde schon von Profitrainer Craig Hanson erwartet. Der gebürtige Australier trainiert sonst nur die ganz Großen und nahm auch selbst als Sportler bei großen Wettbewerben, wie den Australian Open, teil. Ganz professionell ging er auch bei unserem Training vor: er erläuterte die richtige Grifftechnik am Schläger, zeigte den Kindern de richtigen Stand und gab viele Hinweise zum perfekten Schwung. Den konnten die jungen Sportler dann auch ausgiebig ausprobieren. Um eine noch bessere Vorstellung der Bewegung zu schaffen, wurde eine Videoanalyse jedes Kindes angefertigt. So konnte sich jeder einmal selbst sehen und daraufhin seine Bewegung verbessern.

Die zweite Gruppe beschäftigte sich mit dem Putten. Hier bekamen wir viele tolle Erläuterungen von Heinz-Günter Schicks, der als Fachmann für Regelfragen rund ums Golfen viele wichtigen Details für uns bereithielt. Beim Putten geht um das zielgenaue Einlochen, auch hier ist die Technik wichtig. Als kleines Highlight am Schluss durften wir noch mit den E-Karts über das tolle Gelände sausen, für die sich sogar der Clubmanager Herr Nill Zeit nahm.

Der zweite Teil des Tages stand in den „Museen in der Schranne“ in Bad Königshofen an. Hier bekamen wir eine Führung durch die Ausstellung des Archäologiemuseums und erfuhren viel Wissenswertes über frühere Zeiten. Die Kinder blieben interessiert bei der Sache und stellten auch viele Fragen, beispielsweise nach Grabräubern oder dem Einsatz der Pferde.

Dann durften sich die Teilnehmer selbst wie in früheren Zeiten fühlen: ein Lederbeutel wurde hergestellt. Ganz schön schwer, ein Material wie Leder zu bearbeiten! Auch das Einflechten der Bänder erforderte viel Fingerspitzengefühl. Am Ende hatte aber jeder ein schönes kleines Kunstwerk für zu Hause und wir traten die Heimreise an.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim engagierten Team vom Golf-Club Maria Bildhausen für den aktiven und interessanten Vormittag. Unser weiterer Dank geht an die Museen in der Schranne und besonders an Herrn Rottmann für die lehrreiche Führung.

 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3185915
Banner

Besucher online

Wir haben 74 Gäste online

LSB Thüringen

Lauf - Service

Zum Werra-Rennsteig-Cup

Danke Ehrenamt

Kampagne der LSB Thüringen e.V.

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

Kalender

Quick-Links

Thüringer Sportjugend
Jugendorganisation des Thüringer Sports
Landkreis Hildburghausen
Internetplattform des Landkreises Hildburghausen
DOSB
Dachverband aller Sportvereine, Sportfachverbände und Landessportbünde in Deutschland

Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>