Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Sportplatzeinweihung Haubinda 2019
E-Mail Drucken PDF

Großer Bahnhof zur Sportplatzeinweihung

Der neue Sportplatz im Internatsdorf in Haubinda ist eröffnet. Am letzten Freitag erfolgte in der Hermann-Lietz-Schule die offizielle Übergabe. Schulleiter Burkhardt Werner, der Stiftungsratsvorsitzende Ernst Friedrich Keller aus Hamburg und Landrat Thomas Müller würdigten in kurzen Ansprachen das fast 300.000 Euro teure Projekt.

Schulleiter Werner umschrieb den neuen Geist der Anlage wie folgt: „Motivieren, animieren, sehr bewusst machen, dass Bewegung, viel Bewegung und noch mehr Bewegung zu einem gesunden Geist gehören.“ 

Die sportliche Herausforderung für die Übergabe des neuen Sportplatzes war ein Staffellauf der Schüler/innen der Klassenstufen 1 bis 13 nacheinander auf der 200 Meter Rundbahn.

Der Geschäftsführer des Kreissportbundes übergab an den Schulleiter Burkhardt Werner ein Ballpaket und eine Grundausstattung von Terrabändern für die sportliche Betätigung. Werner seinerseits lud den KSB ein, auch auf dem neuen Sportplatz in Haubinda, bei jetzt stark verbesserten Bedingungen, sportliche Wettkämpfe und Turniere auszutragen.

 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3185921
Banner

Besucher online

Wir haben 81 Gäste online

LSB Thüringen

Lauf - Service

Zum Werra-Rennsteig-Cup

Danke Ehrenamt

Kampagne der LSB Thüringen e.V.

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

Kalender

Quick-Links

Thüringer Sportjugend
Jugendorganisation des Thüringer Sports
Landkreis Hildburghausen
Internetplattform des Landkreises Hildburghausen
DOSB
Dachverband aller Sportvereine, Sportfachverbände und Landessportbünde in Deutschland

Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>