Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2009 Bewegungsfreundliche Schulen im Landkreis Hildburghausen

Bewegungsfreundliche Schulen im Landkreis Hildburghausen

Im Schuljahr 2006/07 konnte den folgenden Regel- und Grundschulen das Qualitätssiegel "Bewegungsfreundliche Schule" verliehen werden:

 

  • RS Eishausen
  • RS "Juliot Curie" Hildburghausen
  • RS Schleusingen
  • RS Veilsdorf
  • GS Römhild/Milz
  • GS Brattendorf
  • GS Hinternah
  • GS Veilsdorf
  • GS Haubinda
  • GS Hellingen

Im Schuljahr 2007/08 wurde der GS Erlau und der GS Eisfeld das Siegel übergeben.

Folgende Bereiche wurden, durch den Arbeitskreis "Bewegungsfreundliche Schule" im Staatlichen Schulamt Neuhaus, dazu geprüft:

  • Sportunterricht
  • Sportförderunterricht
  • außerunterrichtlicher und außerschulischer Sport
  • bewegter Unterricht & bewegte Pause
  • Begabtenförderung im Schulsport
  • Projekte
 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2963905
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>