Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2011 4. Frauen und Mädchensporttag wieder ein Erlebnis

4. Frauen- und Mädchensporttag, wieder ein Erlebnis

Frauen- und MädchensporttagZirka 60 Frauen und Mädchen „fanden“ den Weg in die Sportstätte „Krone“ nach Schleusingen. Ein volles Programm mit reichlich Abwechslung wurde den sportbegeisterten Frauen und Mädchen geboten. Neben den sportlichen Aktivitäten wie Rückengymnastik mit Seilen, Balancekegeln, Low Aerobic, Selbstverteidigung und Pilates, gab es für das Rahmenprogramm auch viel Zuspruch.

Die Schleusinger Schützengilde 1474 e.V. lud ein zum Sportschießen, die Klosterapotheke Schleusingen stellte den Blutzuckerwert fest, die Orthopädietechnik Themar war mit Pedografie vertreten und der SV Rückgrad Hildburghausen e.V. bot eine Beckenschiefstand Korrektur an. Der Gastgeber, ASV 1932 Schleusingen e.V., stellte uns seine gepflegten Anlagen zur Verfügung und war gemeinsam mit dem Kreissportbund Hildburghausen e.V. für die Organisation und Durchführung verantwortlich. Wir bedanken uns bei allen Akteuren für ihr großes Arrangement und die gute Zusammenarbeit.   
Für 2012 bittet der Kreissportbund Hildburghausen um Bewegungswünsche, damit auch der 5. Frauen- und Mädchensporttag ein Erfolg wird.

Frauen- und Mädchensporttag

Frauen- und Mädchensporttag

Frauen- und Mädchensporttag

Frauen- und Mädchensporttag

Frauen- und Mädchensporttag

 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2969143
Banner

Kalender


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>