Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2013 18. Sportlerwahl

18. Sportlerwahl hat begonnen


Die Sportlerwahl, die Freies Wort und der KSB Hildburghausen zum 18. Mal veranstalten, ist gestartet!
Bis zum 20. März 2013 kann hierfür die Stimmabgabe in insgesamt vier Kategorien in den Bereichen
  • Sportlerinnen und Sportler
  • Juniorinnen und Junioren
  • Mannschaften
  • Sonderpreis

für den Bewertungszeitraum 1.Januar bis 31. Dezember 2012 erfolgen.

Dabei können Freunde, Fans und Verwandte der Nominierten ihre Sympathie per Stimmabgabe bekunden. Der Stimmzettel ist bis spätestens 20. März 2013 (Datum des Poststempels) an die Adresse des Kreissportbundes zu senden. Es gelten nur der Originalcoupon, der wöchentlich mindestens zwei Mal im Freien Wort erscheint, oder der Stimmzettel im Sportkalender des KSB HBN auf Seite 65.

Die Kandidaten der 18. Sportlerwahl unseres Landkreises finden Sie hier als Liste zum Download im PDF-Format.

Die Auszeichnung der beliebtesten Sportler erfolgt dann beim:

Samstag, 13. April 2013, Beginn: 19 Uhr
im Kulturhaus Gleichamberg
 

Spruch des Monats Februar

"Verwende so viel Zeit darauf, dich selbst zu verbessern, dass du keine Zeit hast, andere zu kritisieren."

- Jim Rohn -

Kartenbestellung Sportlerball

Jetzt schnell Karten für den Sportlerball am 21.03.2020 sichern! Das Formular zur Kartenbestellung finden Sie hier.

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2020

2020 findet wieder eine Ausbildung zum Vereinsmanager-C statt, weitere Informationen, Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3434682
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>