Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2013 Fortbildung Übungsleiter Gymnastik

Fortbildung Übungsleiter Gymnastik/Aerobic/Fitness

Der KSB Schmalkalden-Meiningen bietet für alle Übungsleiterinnen Gymnastik /Aerobic / Fitness etc. eine
Weiterbildung an.
Insgesamt werden 5 UE zum Thema: „Grundlagen des Pilatestrainings zur Stärkung der Körpermitte“
angeboten. Diese Weiterbildung dient der Verlängerung der ÜL - Lizenz.

Termin:                 23. März 2013
Ort:                        Multihalle Meiningen, Moritz-Seebeck-Allee 2, 98617 Meiningen
Referentinnen:    Frau Karina Menz
Beginn:                 09.00 Uhr (Anreise bitte bis 08.45 Uhr gewährleisten!)
Ende: ca.              14.00 Uhr
TN-Beitrag:          15,00 €
 
Die Weiterbildung wird in Theorie und Praxis durchgeführt. Hallensportsachen sind erforderlich.
Teilnehmermeldungen bitte schriftlich oder telefonisch bis 18. März 2013 an die Geschäftsstelle des
Kreissportbundes SM/MGN, Maßfelder Weg 9, 98617 Meiningen, Tel./Fax: 03693/502092 oder
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
Mit sportlichen Grüßen
Dietmar Scheibe
 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3178941
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>