Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2014 Beitrag Winterferienprogramm 2014

Kinder vom (Winter-) Ferienprogramm begeistert

Snowtubing_zu_2t

Auch wenn der Schnee für richtige WINTER-Ferien in den tieferen Lagen fehlte, hinderte das die Kinder und Jugendlichen nicht, in der vergangenen Woche jede Menge Spaß zu haben: Wir waren auf Gut Buchenhof, wo alle Kinder sogar selbständig reiten durften, veranstalteten ein spannendes Kegelturnier in Leimrieth, fuhren gemeinsam nach Sonneberg in die Eishalle und anschließend ins Familienbad Neustadt. Auch besuchten wir die Schützengesellschaft Hildburghausen in Wallrabs, um dort mit Pfeil und Bogen bzw. Luftgewehr die Treffsicherheit zu testen… und dann sahen wir sogar echten Schnee in Siegmundsburg, wo wir beim Snowtubing den Berg in dicken Reifen hinab sausten.
Die Sportjugend bedankt sich ganz herzlich beim Reit- und Fahrverein Gut Buchenhof, KSV 47 Leimrieth und der SG 1782 Hildburghausen für die Zusammenarbeit bei den einzelnen Veranstaltungen. Außerdem danken wir dem Kreisjugendring für die Bereitstellung seines Kleinbusses!

Hier kommen einige Fotos von unseren fast restlos ausgebuchten Winterferien:

Pferd_putzen

Reiten_Gut_Buchenhof

Ferienkegeln_mit_Grundschule_Bedheim

Kegelwettbewerb

Snowtubing

Eishalle_Sonneberg

Familienbad_Neustadt

Leider hatte das Sonnebad in Sonneberg in den vergangenen Tagen einen Wasserrohrbruch, sodass wir auf das Familienbad in Neustadt b. Coburg ausweichen mussten.

(Fotos vom Bogenschießen kommen noch!)

 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2963285
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>