Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2014 Sportler des Jahres 2013

Sportler des Jahres 2013 geehrt . . .

Maria Oehrl, Tim Tscharnke, Kevin Kieser und die Frauen des SV Eintracht Rieth sind die Gewinner.

Auf unserem diesjährigen Sportlerball am 12. April 2014 im Landgasthaus in Gleichamberg wurden auch die Sportler des Jahres 2013 gekürt und ausgezeichnet.

Freies Wort und der Kreissportbund Hildburghausen hatten ja bereits zum 19. Mal die gemeinsame Wahl der Sportler des Jahres durchgeführt. Hier wurden aus einer Kandidatenliste von 38 Einzelsportler/innen und acht Mannschaften die besten Sportlerinnen und Sportler sowie Mannschaften des Sportjahres 2013 in insgesamt vier Kategorien ermitteln.

Im Folgenden sind die jeweiligen Sieger und Platzierten noch einmal per Wort und Bild genannt:

Sportler / -innen

1.            Maria Oehrl (SV Edelweiß Crock) - Leichtathletik

2.            Gerd Funk (ESV Lok Themar) – Tischtennis

3.            Andre Quedenfeldt (ESV Lok Themar) – Tischtennis

4.            Sven Baumann (SV Werra 07 HBN) – Radsport

5.            Philipp Blaurock (SV Biberau) – Nordische Kombination

6.            Torsten Wrobel (Schützengesellschaft HBN) - Sportschießen

Junioren / -innen

1.            Kevin Kieser (EV EK Veilsdorf) – Leichtathletik

2.            Max Holland (SV Biberau) – Nordische Kombination

3.            Mark Thüring (SV Edelweiß Crock) - Leichtathletik

4.            Sophie Döring (Schleusinger LV 99) – Leichtathletik

5.            Dominik Attig (Schützengesellschaft HBN) – Sportschießen

6.            Leopold Stefanski (Schleusinger LV 99) – Leichtathletik