Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Ein umwerfendes Erlebnis…

…hatten die Kinder bei der Ferienfreizeit am 05.02.2016. Für 14 Kinder ging es nach Leimrieth, dort erwartete uns schon Frank Machalett vom KSV 47 Leimrieth e.V. auf der Kegelbahn. Nach einer Einweisung in die richtige Technik wurde das Können der Kinder in verschiedenen Kegelspielen unter Beweis gestellt. So konnten die Kinder beim „Multiplikationsspiel“, „Hausnummernkegeln“ oder beim Werfen von nur geraden oder ungeraden Zahlen zeigen, wer die Kugel zielgenau nach vorne bringt.

Daneben kam natürlich auch die Theorie über das Kegeln und seine Geschichte nicht zu kurz. Das neu erworbene Wissen wurde in einem Quiz getestet. Die Kinder hatten großen Spaß am Kegeln und nutzen auch die Pausen, um die Kugel rollen zu lassen. Mit beginnendem Schneefall hält es doch einige Kinder nicht mehr drinnen und sie stürmen nach draußen für eine Schneeballschlacht. Wir hatten einen tollen und lehrreichen Tag auf der Kegelbahn. Vielen Dank an Frank und den KSV 47 Leimrieth e.V.!

 

Spruch des Monats August

Die eigenen Gedanken in schweren Zeiten richtig zu steuern ist die Lösung. Denn stetig an sein Problem zu denken, wird nichts verbessern, doch der Glaube an eine schöne Zukunft wird Hoffnung schenken und Sonnenstrahlen auf der Seele verbreiten.

- Esragül Schönast -

Begegnungs-Sportfest

Aktuelles zu unserem Begegnungs-Sportfest am 24.08.2019 finden Sie hier.

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Sportabzeichen-Abnahmetag

Am 31.08.2019 findet der Abnahmetag "Deutsches Sportabzeichen" auf der Kleinsportanlage (Waldstraße 11 in Hildburghausen) statt.

Mitglieder-Versammlung

Die Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Hildburghausen e.V. findet in diesem Jahr am 13.09. in Hildburghausen statt.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3069059
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>