Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2016 Fortbildung Finanzen

Lehrreiche Fortbildung zum Thema Buchführung, Finanzen und Steuerrecht


Die Fortbildung, die sich vor allem an Schatzmeister, Kassierer, Kassenprüfer und Vereinsvorstände der Sportvereine richtete, fand am 03.03.2016 im Schulungsraum der Werratalhalle Hildburghausen statt. Hier fanden sich 20 Teilnehmer ein, die den umfangreichen Ausführungen von Rainer Süßdorf folgen wollten.

Der Referent Rainer Süßdorf wurde extra aus Bad Salzungen eingeladen, da er als Fachmann für das Vereinsrecht gilt. So ging er auf viele aktuellen und wichtigen Gegebenheiten ein. Natürlich hatten die Teilnehmer Gelegenheit Fragen zu stellen, die der Referent bereitwillig beantwortete.

Die behandelten Themen waren hauptsächlich die Besonderheiten des Vereins, der Aufbau einer Satzung sowie die Abgrenzung von Spende und Sponsoring. In einem umfassenden Skript sind die entsprechenden Punkte noch einmal erläutert und jeder Vereinsvertreter hat so die Möglichkeit, Zuhause in Ruhe noch einmal nachzulesen und nachzuarbeiten.

Wir danken Herrn Süßdorf für seinen interessanten und lehrreichen Vortrag!

 

Spruch des Monats März

"Wir müssen bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant haben, damit wir das Leben finden, das auf uns wartet."

- Oscar Wilde -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2020

2020 findet wieder eine Ausbildung zum Vereinsmanager-C statt, weitere Informationen, Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3493895
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>