Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Zusammenhalt stärken – Teambuilding der Sportjugend

Für die Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter der Sportjugend im Kreissportbund Hildburghausen e.V. ging es vom 28.-29. Oktober nach Oberhof. Dort lösten wir unser „Wertpapier“, ein Geschenk der Thüringer Sportjugend und des Landesjugendringes Thüringen, ein.

Dieses Wertpapier beinhaltet „einen Workshop zur Stärkung des Teamzusammenhaltes“. Mit unterschiedlichen Vorstellungen traten wir die Reise an und trafen im Sporthotel auf unsere Referentin Nadine Mattke, die uns das ganze Wochenende begleitete. Sportlich ging es mit einer Runde Bowling los, diese Betätigung wurde von Frau Mattke gleich zur intensiven Studie unserer Persönlichkeiten genutzt. So konnte sie im anschließenden Teil jedem aufzeigen, welche Rolle er innerhalb unserer Gruppe einnimmt und welcher Typ er ist.

Die Zeit wurde intensiv genutzt, wir hatten Gelegenheit uns näher kennenzulernen und herauszufinden, welche Vorstellungen jeder von der Arbeit in der Sportjugend hat. Bis zum nächsten Mittag erarbeiteten wir uns viel Praktisches für unsere alltägliche Arbeit. Auch konkrete Aufgaben wurden verteilt.

Wir starten nun mit ganz viel Elan in die Zukunft und ziehen ein durchweg positives Fazit. Wir danken der Thüringer Sportjugend für dieses tolle Geschenk. Ganz herzlichen Dank auch an Nadine Mattke für die schöne und intensive Zeit.

 

Spruch des Monats Juli

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

- Franz Kafka -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2021

Die Ausbildung zum Vereinsmanager-C wird auf das Jahr 2021 verschoben.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3684337


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>