Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home SV Stimmzettel einsenden 2019
E-Mail Drucken PDF

Stimmzettel zur Sportlerwahl einsenden

Der Kreissportbund Hildburghausen möchte noch einmal an die Abstimmung der Sportvereine zur Wahl der Sportler des Jahres 2018 erinnern. Die Stimmzettel sind den Vereinen zugegangen und sollen spätestens am 10. Februar 2019 beim KSB abgegeben werden. Bisher haben erst zwölf der Sportvereine von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht.

Die Ermittlung der Preisträger wird wieder nach dem bewährten dreiteiligen Wertungssystem durchgeführt. Dabei geht das Votum der Vereine mit 30 Prozent in die Wertung ein. Somit haben die Sportvereine unseres Landkreises die Möglichkeit, mit ihrem Stimmrecht zu einem objektiven und repräsentativen Ergebnis beizurtragen.

Bei Fragen und Hinweisen wenden sich die Sportvereine bitte an den Kreissportbund unter Telefon: 036845-701636 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2971762
Banner

Besucher online

Wir haben 83 Gäste online

LSB Thüringen

Lauf - Service

Zum Werra-Rennsteig-Cup

Danke Ehrenamt

Kampagne der LSB Thüringen e.V.

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

Kalender

Quick-Links

Thüringer Sportjugend
Jugendorganisation des Thüringer Sports
Landkreis Hildburghausen
Internetplattform des Landkreises Hildburghausen
DOSB
Dachverband aller Sportvereine, Sportfachverbände und Landessportbünde in Deutschland

Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>