Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Projekt SURE

Projekt SURE

  • Ausbildung von Sporthelfern, Übungsleitern im Alter zwischen 14 und 18 Jahren und Vereinsmanagern, welche von Anfang an Verantwortung übernehmen sollen
  • Die Ausbildung ist kostenfrei, da regionale Unternehmer das Projekt unterstützen
  • Unternehmen stellen somit Kontakt zu potentiellen Auszubildenden her
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Thüringen e.V., dem Landratsamt Hildburghausen, der Mittelstandsakademie Made in Germany, der Thüringer Ehrenamtsstiftung sowie den Schulen und Sportvereinen des Landkreises Hildburghausen.

Ziele

  • Förderung der ehrenamtlichen Tätigkeit in Sportvereinen, Kindertagesstätten und Grundschulen
  • Bindung an die Region und regionale Arbeitgeber durch Aufzeigen beruflicher Perspektiven
  • Unterstützung und Förderung durch Unternehmen
  • Schüler übernehmen Verantwortung und stärken so eigenes Selbstvertrauen

Ergebnisse & Vorteile für Beteiligte

  • Stärkung des Selbstbewusstseins durch Übernahme von Verantwortung als Übungsleiter
  • Qualifikation zur Führungskraft in Unternehmen und Sportverein
  • Aktives Mitglied in der Gesellschaft: Kontakte knüpfen, Chancen eröffnen für Bewerbungen (hoher Wert ehrenamtlicher Tätigkeit)
  • Größeres Verantwortungsbewusstsein und Förderung der Selbständigkeit der Schüler
  • Nachwuchskräfte in Unternehmen, Sportvereinen und Sportfachverbänden generieren und sichern
  • Einbindung in das soziale Leben als „Klebefaktor“ in Thüringen
  • Motivationssteigerung

Hier finden Sie weitere Informationen für Schüler und Unternehmer.

 

Spruch des Monats Mai

"Du kannst nichts für dich selbst tun? Aber vielleicht kannst du etwas für jemand anderen tun."
- Ernest Hemingway -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2917786
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>