Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Kreisfinale Zweifelderball 2019
E-Mail Drucken PDF

Volle Halle beim Zweifelderball

Beim alljährlichen Kreisfinale Zweifelderball in Eisfeld war die Halle gut gefüllt: zehn Grundschulmannschaften waren angereist, um sich den Kreistitel zu erkämpfen. Pokalverteidiger aus dem Vorjahr war die Grundschule Hellingen, die nun gegen die Grundschulen aus Brattendorf, Streufdorf, Veilsdorf, Eisfeld, Bedheim, Schleusingen, Milz und Hildburghausen (Grundschule I und Astrid Lindgren) ihr bestes Können zeigen mussten.

Die Eröffnung wurde durch den Fachberater für schulsportliche Wettbewerbe, Jens Poprawa, vorgenommen, der die Kinder auch in die Regeln einwies. Dann ging es auch schon auf zwei Feldern los, die Schulen waren in zwei Staffeln eingeteilt und spielten in der Vorrunde im Modus „Jeder gegen Jeden“. Die Spielzeit betrug zehn Minuten und gezählt wurden am Ende die Kinder, die sich noch im Feld befanden.

In der Staffel 1 wurde es zum Ende richtig spannend, da zwei Mannschaften sieben Punkte hatten und so das bessere Punktverhältnis den Ausschlag gab. So sicherte sich die Grundschule Bedheim den ersten Platz der Vorrunde und verwies die Grundschule I Hildburghausen auf Platz zwei. In der zweiten Staffel zeigten die Pokalverteidiger ihr Können und landeten mit acht Punkten und der klaren Führung auf Platz eins der Vorrunde.

In der Finalrunde traten jeweils die Platzierten gegeneinander an und spielten die Plätze aus. Hier gab es einige spannende Begegnungen, die das gute Niveau der Mannschaften zeigte. Auch im Spiel um Platz eins hieß es bis zum Schluss zittern. Mit einem Sieg von 3:1 schafften es die Grundschüler aus Hellingen, ihren Titel zu verteidigen und durften den Pokal mit nach Hause nehmen. Bedheim landete auf dem zweiten Platz und dritter wurde die Grundschule Schleusingen. Für alle Mannschaften gab es aber einen tollen Spielball und eine Urkunde.

Die Siegermannschaft darf am 13.03. zum Landesfinale nach Bad Berka fahren und hier unseren Landkreis vertreten. Wir gratulieren euch ganz herzlich und drücken ganz fest die Daumen, dass ihr als Sieger zurückkommt!

Ergebnisse:

  1. Grundschule Hellingen
  2. Grundschule Bedheim
  3. Grundschule Schleusingen
  4. Grundschule I Hildburghausen
  5. Grundschule Milz
  6. Grundschule Veilsdorf
  7. Grundschule Streufdorf
  8. Grundschule „Astrid Lindgren“ Hildburghausen
  9. Grundschule Brattendorf
  10. Grundschule Eisfeld

Grund zum Jubeln haben die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Hellingen
 

Spruch des Monats August

Die eigenen Gedanken in schweren Zeiten richtig zu steuern ist die Lösung. Denn stetig an sein Problem zu denken, wird nichts verbessern, doch der Glaube an eine schöne Zukunft wird Hoffnung schenken und Sonnenstrahlen auf der Seele verbreiten.

- Esragül Schönast -

Begegnungs-Sportfest

Aktuelles zu unserem Begegnungs-Sportfest am 24.08.2019 finden Sie hier.

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Sportabzeichen-Abnahmetag

Am 31.08.2019 findet der Abnahmetag "Deutsches Sportabzeichen" auf der Kleinsportanlage (Waldstraße 11 in Hildburghausen) statt.

Mitglieder-Versammlung

Die Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Hildburghausen e.V. findet in diesem Jahr am 13.09. in Hildburghausen statt.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3068273
Banner

Besucher online

Wir haben 86 Gäste online

LSB Thüringen

Lauf - Service

Zum Werra-Rennsteig-Cup

Danke Ehrenamt

Kampagne der LSB Thüringen e.V.

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

Kalender

Quick-Links

Thüringer Sportjugend
Jugendorganisation des Thüringer Sports
Landkreis Hildburghausen
Internetplattform des Landkreises Hildburghausen
DOSB
Dachverband aller Sportvereine, Sportfachverbände und Landessportbünde in Deutschland

Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>