Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Coubertin-Schülerpreis 2019 III
E-Mail Drucken PDF

Weitere verdienstvolle Preisträger mit dem Coubertin-Schülerpreis geehrt

In diesem Jahr haben sich, wie bereits angekündigt, vier Schülerinnen und Schüler verdient gemacht und den Coubertin-Schülerpreis in unseren Landkreis geholt. Heute stellen wir Ihnen zwei weitere Preisträger vor, die diese Auszeichnung mit ihrem großartigen Engagement mehr als verdient haben.

  • Benjamin Strebinger (Hennebergisches Gymnasium "Georg Ernst" Schleusingen)

Benjamin vertrat die Schule bei "Jugend trainiert für Olympia" in den Sportarten Fußball, Handball und Leichtathletik. 2016 qualifizierte er sich mit der Fußballmannschaft WK II für das Landesfinale. Im Handball belegte er mit der WK II im Schulamtsfinale den 3. Platz. Im Verein spielte er bis 2017 bei den Kreisoberliga-Junioren und 2016 in der Fußball-Kreisauswahl. Auch bei Veranstaltungen unterstützt er seinen Verein, den SV Grün-Weiß Waldau, aktiv.

Benjamin ist seit 2018 als Schiedsrichter in der Landesklasse Herren (Fußball) tätig. Zur neuen Saison ist er sogar in die Verbandsliga – der höchsten Spielkalsse in Thüringen – aufgestiegen. Gleichzeitig fungiert er als Assistent in der Oberliga und ist Nachrücker-Assistent in der Junioren Bundesliga. Als Mitglied der Fördergruppe "Rennsteiger" nahm er an internationalen Schiedsrichterlehrgängen teil.

  • Annalena Wieland (Staatliches Berufsbildendes Schulzentrum Hildburghausen)

Annalena ist sportlich vielseitig interessiert und betreibt mehrmals die Woche aktiv Vereinssport in den Sportarten Tennis, Badminton, Handball und Volleyball. Über den Kreissportbund qualifizierte sie sich als Sporthelfer und Übungsleiter (C-Lizenz). In dieser Funktion gibt sie mit großem Engagement ihre sportliche Begeisterung an Kinder und Jugendliche weiter. Sie ist Trainerin einer Kindergruppe im Tennis.

Außerdem vertritt Annalena ihre Schule seit Jahren zuverlässig bei Veranstaltungen im Volleyball im Raum Südthüringen. Nicht zuletzt aufgrund ihrer sehr guten sportlichen Leistungen konnte das SBSZ Hildburghausen Landesmeister in der AOK-Schulmeisterschaft werden. Als Thüringensieger hat sie ihre Schule auch beim Bundesfinale mit sehr hoher Einsatzbereitschaft vertreten. Weiter ist Annalena Schiedsrichterin im Volleyball und unterstützt bei Schulsportwettbewerben ihren Verein, den VC Hildburghäuser Land.

Sie hat sich durch ihr hohes Engagement bei der Organisation und Durchführung internationaler Schülerbegegnungen an ihrer Schule hervorgetan. Die daraus entstandenen internationalen Freundschaften pflegt sie heute noch. In vorbildlicher Weise wirkt sie an der Gestaltung des Abiturientenballs unserer Schule mit. Im Rahmen weiterer schulischer Höhepunkte unterstützte Annalena das Berufliche Gymnasium Hildburghausen stets in vorbildlicher Weise. Auch beim Volleyballverein ist sie immer helfend zur Stelle und unterstützt bei der Vorbereitung und Ausrichtung eigener Veranstaltungen.

 

Spruch des Monats Juli

"Ein Mensch muss sich entscheiden, was er nicht tun will. Dann erst ist er fähig, die Dinge die er tun soll, mit viel Energie zu meistern."

- Mong Dsi -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Sportabzeichen-Abnahmetag

Am 31.08.2019 findet der Abnahmetag "Deutsches Sportabzeichen" auf der Kleinsportanlage (Waldstraße 11 in Hildburghausen) statt.

Mitglieder-Versammlung

Die Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Hildburghausen e.V. findet in diesem Jahr am 13.09. in Hildburghausen statt.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3004409
Banner

Besucher online

Wir haben 33 Gäste online

LSB Thüringen

Lauf - Service

Zum Werra-Rennsteig-Cup

Danke Ehrenamt

Kampagne der LSB Thüringen e.V.

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

Kalender

Quick-Links

Thüringer Sportjugend
Jugendorganisation des Thüringer Sports
Landkreis Hildburghausen
Internetplattform des Landkreises Hildburghausen
DOSB
Dachverband aller Sportvereine, Sportfachverbände und Landessportbünde in Deutschland

Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>