Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Mitgliederstatistik 2020 II
E-Mail Drucken PDF

Anzahl großer Sportvereine steigt

Sehr erfreulich ist, dass wir in unserem Landkreis nun drei Sportvereine mit jeweils über 400 Mitgliedern haben. Mitgliedsstärkster Sportverein ist nach wie vor der SV 03 Eisfeld mit jetzt 469 Mitgliedern in insgesamt zehn Abteilungen. Nachdem im Vorjahr der SC 07 Schleusingen erstmals in seiner Vereinsgeschichte die 400-er Schallmauer übertroffen hat, hat in diesem Jahr der SV EK Veilsdorf hier nachgezogen.

Die Elektrokeramiker konnten einen Zuwachs um 25 auf jetzt 404 Vereinsmitglieder nachweisen. Diese sind in sieben Sparten sportlich unterwegs. Die Burgstädter aus Schleusingen haben in ihren zwei Abteilungen Fußball und Leichtathletik aktuell 403 Mitglieder. Weitere drei Sportvereine haben über 300 Vereinsmitglieder. Dies sind folgende Vereine: TSV 1911 Themar (347), TSV 1860 Römhild (329) und der TSV 08 Gleichamberg mit 324 Mitgliedern.

Die Mitgliederentwicklungen in den einzelnen Vereinen waren im Ergebnis recht unterschiedlich. Einige Vereine wie Westhausen oder Rückgrad Hildburghausen haben eine Mitgliederbereinigung vorgenommen. Aber zum Glück konnten diese Mitgliederverluste durch andere Sportvereine kompensiert werden. Hier sind in erster Linie der Erlauer SV Grün-Weiß mit einem Plus von 69 Mitgliedern, Falke Sachsenbrunn und Grün-Weiß Waldau mit jeweils 41 Neuzugängen und der SV 03 Eisfeld mit 29 neuen Vereinsmitgliedern zu nennen.

In Erlau wurde mit dem Taekwondo eine neue Abteilung gegründet. Und diese machte gleich auf sich aufmerksam. Dies beweist die Tatsache, dass zwei ihrer Mitglieder recht erfolgreich waren und durch ihre gezeigten Leistungen gleich den Sprung auf die Kandidatenliste zur Sportlerwahl schafften. Aber auch in den Abteilungen Allgemeiner Sport und Fußball wurde zugelegt. Auf die Vereine aus Sachsenbrunn und Waldau kommen wir später bei der Jugendarbeit noch einmal zu sprechen.

Die stärksten Verluste in der Mitgliederstatistik gab es im letzten Jahr in der Kategorie der 27- bis 40-Jährigen. Hier sind es mit aktuell 1.889 Mitgliedern jetzt 105 Männer weniger. Männlich ist richtig, denn die Frauen sind davon nicht betroffen. Die „Altersklassen“ darüber sind um 45 Personen auf jetzt 2.994 Mitglieder leicht rückläufig.

(Serie wird fortgesetzt)

 

Spruch des Monats Mai

"Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko zu blühen."

- Anaïs Nin -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2020

2020 findet wieder eine Ausbildung zum Vereinsmanager-C statt, weitere Informationen, Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3631793

Besucher online

Wir haben 63 Gäste online

LSB Thüringen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

Kalender

Quick-Links

Thüringer Sportjugend
Jugendorganisation des Thüringer Sports
Landkreis Hildburghausen
Internetplattform des Landkreises Hildburghausen
DOSB
Dachverband aller Sportvereine, Sportfachverbände und Landessportbünde in Deutschland

Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>