Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Wiederaufnahme Sportbetrieb was gilt
E-Mail Drucken PDF

Wiederaufnahme Sportbetrieb - Was gilt?

Seit dem 4. Mai gilt die 2. Thüringer Verordnung zur Verlängerung und Änderung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus vom 2. Mai. Hier ist geregelt, dass Vereine, sonstige Sport- und Freizeiteinrichtungen und -angebote sowie Sportanlagen zu schließen sind. Möglich ist Individualsport zu Freizeit- und Trainingszwecken unter freiem Himmel, bei dem die Kontaktbeschränkungen und der Mindestabstand von mindestens 1,5 Metern einzuhalten sind. Die Ausübung des Individualsports bezieht sich auf die Nutzung von Einrichtungen und Anlagen im Freien soweit der Träger der Einrichtung oder Anlage der Öffnung ausdrücklich zustimmt. Ausgenommen von dieser Öffnung sind Schwimm-, Freizeit- und Erlebnisbäder.

Der Sport wartet auf die neue Verordnung zur Umsetzung der im Kabinett der Thüringer Landesregierung am 6. Mai beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der COVID19-Epidemie. Das Kabinett hat beschlossen, dass der Freistaat die Verantwortung den Kommunen übertragen wird, schrittweise und mit Augenmaß zu ermöglichen, dass Einrichtungen wieder öffnen können. Der Trainingsbetrieb der Sportvereine wird von diesen Öffnungen profitieren. Mit der neuen Verordnung wird im Verlauf dieser Woche zu rechnen sein.

Die Voraussetzung für die Aufnahme eines Sport- bzw. Trainingsbetriebes ist, dass die strengen Hygienevorschriften weiterhin eingehalten werden. Für die Nutzung der Sportanlagen werden Hygienekonzepte zu erstellen sein, an deren Erarbeitung die Sportvereine sich beteiligen sollten. Der Landessportbund Thüringen wird dazu Hilfestellung geben und entsprechende Handlungsempfehlungen als Muster erarbeiten. Für die Aufnahmen des Trainingsbetriebes in den jeweiligen Sportarten haben die Spitzenverbände Regelungen in enger Abstimmung mit dem Deutschen Olympischen Sportbund erarbeitet, die die Vereine entsprechend der von ihnen betriebenen Sportarten dringend berücksichtigen sollten.

 

Spruch des Monats Mai

"Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko zu blühen."

- Anaïs Nin -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2020

2020 findet wieder eine Ausbildung zum Vereinsmanager-C statt, weitere Informationen, Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3625870

Besucher online

Wir haben 68 Gäste online

LSB Thüringen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

Kalender

Quick-Links

Thüringer Sportjugend
Jugendorganisation des Thüringer Sports
Landkreis Hildburghausen
Internetplattform des Landkreises Hildburghausen
DOSB
Dachverband aller Sportvereine, Sportfachverbände und Landessportbünde in Deutschland

Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>