Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Ehrennadel Klaus-Dieter Schmidt
E-Mail Drucken PDF

Ehrennadel für den 1. Schützenmeister

Die Ehrennadel des Landessportbundes (LSB) Thüringen wurde dem Vereinsvorsitzenden des Schützenvereins „Ansbach“ Waldau Klaus-Dieter Schmidt überreicht. Die Auszeichnung nahm der Sportfunktionär – der vor kurzem auch seinen 75. Geburtstag feierte – am letzten Mittwoch aus den Händen von Ulrich Hofmann (Geschäftsführer des Kreissportbundes Hildburghausen) entgegen.

Sportfreund Schmidt war im März 1997 Gründungsmitglied des Schützenvereins und ist seit diesem Zeitpunkt dessen 1. Schützenmeister. Diese Funktion des Vereinsvorsitzenden übt er mit großer Hingabe und Zuverlässigkeit aus. Mit viel Sorgfalt organisiert er die notwendigen Prüfungen und Nachweise seiner Sportschützen. Weiterhin ist er verantwortlich für die Schießstandplanung am Schießstand in Crock.

Klaus-Dieter Schmidt bekleidete diese Position des Vereinsvorsitzenden 23 Jahre lang mit sehr viel Engagement und einem hohen Maß an Identifikation mit seinem Verein.

 

Spruch des Monats Juli

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

- Franz Kafka -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2021

Die Ausbildung zum Vereinsmanager-C wird auf das Jahr 2021 verschoben.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3700637

Besucher online

Wir haben 46 Gäste online

LSB Thüringen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

Kalender

Quick-Links

Thüringer Sportjugend
Jugendorganisation des Thüringer Sports
Landkreis Hildburghausen
Internetplattform des Landkreises Hildburghausen
DOSB
Dachverband aller Sportvereine, Sportfachverbände und Landessportbünde in Deutschland

Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>