Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Sportlerwahl LSB 2022
E-Mail Drucken PDF

Sportlerwahl des LSB

Mit einigen Neuerungen geht die Wahl der Thüringer Sportler des Jahres in ihre 31. Auflage. Der Landessportbund Thüringen, die Stiftung Thüringer Sporthilfe und der Thüringer Sportjournalistenclub haben sich gemeinsam mit dem Thüringer Behinderten- und Rehabilitationssportverband und der Sportlerwahl-Jury dazu entschieden, die bisherige eigenständige Kategorie der Behindertensportler*innen in die bestehenden Kategorien Frauen, Männer und Mannschaft zu inkludieren. Zudem wurde die Zahl der nominierten Sportler*innen auf zehn pro Kategorie erweitert. Alle Sportfans können nun bis zum 11. Dezember online oder per Stimmzettel ihre Sportstars des Jahres 2022 wählen.

Die Jury hatte sich am Vortag des Wahlstarts auf Initiative des 1. Vorsitzenden der Stiftung Thüringer Sporthilfe, David Möller, dazu entschieden, in jeder Kategorie zehn Kandidat*innen zu nominieren, um eine noch größere sportliche Vielfalt des Freistaates Thüringen abzubilden. Im vergangenen Jahr waren es in allen Kategorien aufgrund der durch die Corona-Pandemie oftmals ausgefallenen Sportveranstaltungen nur sechs Kandidat*innen pro Kategorie.

Neu ist zudem, dass die bisherige Kategorie der Behindertensportler*innen aufgelöst wird. „Wir wollen nicht in Schubladen denken. Mit einer eigenen Kategorie bei der Sportlerwahl machen wir aber genau das. Deshalb ist die Entscheidung, die Behindertensportler*innen in die bestehenden Kategorien einzubeziehen, der richtige Weg. Wir setzen ein wichtiges Zeichen“, freut sich der langjährige Rollstuhlbasketball-Nationalspieler, aktuelle Assistant Coach der RSB Thuringia Bulls und Jurymitglied, André Bienek. „Inklusion auch bei der Sportlerwahl zu leben ist der richtige Schritt“, pflichtet David Möller bei.

Diskussionen in der Jury – Nachwuchssport könnte neue Kategorie werden

Über 60 Namen standen als mögliche Kandidaten zur Diskussion. Im Vorfeld der Jurysitzung konnte die Öffentlichkeit zudem Vorschläge unterbreiten, wer es mit auf die Vorschlagsliste zur Nominierung schaffen sollte. Dabei wurden den Sportlerwahl-Organisatoren insbesondere im Nachwuchsleistungssport zahlreiche bemerkenswerte Vorschläge und Ergebnisse eingereicht. Der Nachwuchssport jedoch ist bisher nicht bei der Thüringer Sportlerwahl berücksichtigt. „Wir sollten perspektivisch darüber nachdenken, eine entsprechende Kategorie einzuführen, um junge Leute auf ihrem Weg im Leistungssport zu motivieren“, findet Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Daniela Anschütz-Thoms und erntete dafür die Zustimmung der Jurymitglieder.

Sportfans können wählen und gewinnen

Unter allen Umfrageteilnehmern werden tolle Preise verlost.

  • 2x2 VIP-Tickets für die Weltmeisterschaften im Biathlon in Oberhof
  • 2 VIP-Tickets für die Weltmeisterschaften im Rennrodeln in Oberhof
  • 2 Karten für die Ehrungsveranstaltung der Thüringer Sportler des Jahres 2022
  • zwei Tickets für die Silvesterparty in der Landessportschule Bad Blankenburg inklusive zweier Übernachtungen
  • LOTTO-Spielschein 6aus49 mit 288 Gewinnchancen über acht Wochen

Die Bekanntgabe der Thüringer Sportler des Jahres 2022 erfolgt am 17. Dezember. Ihre Pokale erhalten die Thüringer Sportler des Jahres bei einer Ehrungsveranstaltung im Frühjahr 2023. Der genaue Termin und Ort sind derzeit noch offen. Zur Wahl geht es hier.

 

Spruch des Monats Dezember

"Eine Voraussetzung für den Frieden ist der Respekt vor dem Anderssein und vor der Vielfältigkeit des Lebens."

- Dalai Lama -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2022

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2022.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 5636611

Besucher online

Wir haben 34 Gäste online

LSB Thüringen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

Kalender

Quick-Links

Thüringer Sportjugend
Jugendorganisation des Thüringer Sports
Landkreis Hildburghausen
Internetplattform des Landkreises Hildburghausen
DOSB
Dachverband aller Sportvereine, Sportfachverbände und Landessportbünde in Deutschland

Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>