Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Ehrung MV Klaus Möller
E-Mail Drucken PDF

Langjähriges Engagement

Eine weitere Auszeichnung bei unserer Mitgliederversammlung am 01. September ging an:

  • Klaus Möller – Abteilungsleiter Behinderten- und Rehasports beim SV Pädagogik Hildburghausen

Seit 1999 ist Klaus Möller Mitglied in seinem Sportverein. Wie viele der Mitglieder fand er den Weg zum Verein, dem SV Pädagogik Hildburghausen, durch eine ärztliche Verordnung für Reha-Sport. Er engagierte sich von Anfang für die Entwicklung der Abteilung des Behinderten- und Reha-Sports. Dank seiner Erfahrungen mit einer Selbsthilfegruppe, die er auch heute noch leitet, ist die kontinuierliche Entwicklung des Behinderten- und Reha-Sports in dem Verein gesichert.

Im Jahr 2010 wurde Spfr. Möller von den Mitgliedern des Vereins in den Vorstand und hier als Leiter der Abteilung Behinderten- und Rehasports gewählt.

In unermüdlicher, vielfältiger, wöchentlicher Kleinarbeit kümmert er sich um die vielen Probleme bei der Durchführung und Entwicklung dieses besonderen Sports. Äußeres Zeichen dieser Arbeit ist die im jeweils zweijährigen Abstand erfolgte Zertifizierung der Abteilung als anerkannter Leistungserbringer für Rehabilitationssport seit 2005 und die bisherige erfolgreiche Verteidigung dieses Titels. Dank seiner Arbeit ist sein Verein eine anerkannte Adresse für die Rehabilitation im Bereich der Orthopädie und der Inneren Organe.

Seine vorbildliche und anerkannte Arbeit im Verein, insbesondere auch bei der Durchführung der Bossel-Meisterschaften im Freistaat Thüringen, machen ihn zu einem wertvollen Mitglied. Gerade sein Engagement für die Organisation und Werbung für den Bossel-Sport und den gezeigten Leistungen der Frauenmannschaft ist es zu verdanken, dass dieses Team mehrfach zu den Deutschen Meisterschaften delegiert wurde.

Seine Vereinsmitglieder und der KSB sind stolz auf dieses vorbildliche und großartige Engagement.

 

Spruch des Monats Juli

"Man kann das Licht eines anderen reflektieren, aber strahlen kann man nur mit seinem eigenen Licht."

- Deutsches Sprichwort -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2024

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2024.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 6856816

Besucher online

Wir haben 97 Gäste online

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

LSB Thüringen

Zum Landessportbund Thüringen e.V. geht es hier