Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Sparkassen-Fitness-Pokal 2024
E-Mail Drucken PDF

Sportlicher Wettkampf um den Pokal

Am 04.06.2024 fand der Sparkassen-Fitness-Goldpokal-Wettbewerb wieder in Themar in der Sporthalle an der Stadtmauer statt – diesen Wettbewerb gibt es bereits seit 2013 bei uns im Landkreis. In der Eröffnung durch den Fachberater für schulsportliche Wettbewerbe, Jens Poprawa, wurde auch der Initiator dieses Sportfestes Fitness-Zehnkämpfer Peter Kotschenreuther begrüßt. Der zweifache Weltmeister und Vizeweltmeister (gerade frisch zurück vom Wettkampf in Amsterdam) begrüßte die Kinder und wünschte allen einen sportlich fairen Wettkampf.

An fünf Stationen mussten die Schülerinnen und Schüler ihre Fitness unter Beweis stellen. Zu den Übungen gehörten Seilspringen, Sit-ups, Dreierhopp, Klimmzüge und Medizinball-Weitwurf. Angetreten waren sechs Schulen mit je acht Schülern. Dies waren die Regelschulen aus Heldburg (Pokalverteidiger), Schleusingen, Carl Ludwig Nonne Hildburghausen und Schönbrunn sowie die Gymnasien Hildburghausen und Schleusingen. Je zwei Mädchen und Jungen in der Klassenstufe 5 und je zwei Mädchen und Jungen in der Klassenstufe 6 stellten die Mannschaften und vertraten ihre Schule.

Alle haben ihr Bestes gegeben, denn zum Schluss kam es auf die Mannschaftsleistung an. Aber auch die besten drei Jungen und Mädchen in den beiden Klassenstufen wurden ausgezeichnet.

Hier die Ergebnisse:

Einzelwertung:

Bestes Mädchen der Klassenstufe 5 war Lisa Westhäuser von der RS Heldburg mit 438 Punkten. In der Klassenstufe 6 war es Lotta Weikard, ebenfalls von der RS Heldburg mit 462 Punkten.

Bei den Jungen sicherte sich den ersten Platz in der Klassenstufe 5 Oscar Knauer vom Gymnasium Schleusingen mit 466 Punkten. In der Klassenstufe 6 stieg Eddy Weikard von der RS Heldburg mit 483 Punkten ganz oben auf das Treppchen.

Mannschaftswertung:

  1. Regelschule Heldburg                   3.555,5 Punkte
  2. Gymnasium Hildburghausen         3.207,7 Punkte
  3. Regelschule Schönbrunn             3.074,7 Punkte
  4. Gymnasium Schleusingen            3.010,2 Punkte
  5. Regelschule Carl Ludwig Nonne  2.949,9 Punkte
  6. Regelschule Schleusingen           2.860,0 Punkte

    Die Pokalverteidiger durften den Wanderpokal also stolz wieder mit an die Schule nach Heldburg nehmen- und diesmal auch behalten. Zum dritten Mal in Folge siegten die Schülerinnen und Schüler aus Heldburg bei diesem Wettbewerb. Die Mädchen und Jungen der Gewinnermannschaft erhielten für ihre Top Leistungen ein Sparbuch mit einem Startguthaben von 20 Euro von der Kreissparkasse Hildburghausen. Des Weiteren gab es für jede Schule eine Urkunde und einen Sachpreis. Außerdem stiftete der Initiator Kotschenreuther jedem Teilnehmer eine Medaille – eine super Sache!

    Unser herzlicher Dank geht besonders an die Kreissparkasse Hildburghausen – sie unterstützt diesen Wettbewerb seit vielen Jahren. Weiter wollen wir uns bei allen fleißigen Helfern bedanken, ohne Euch wäre die Durchführung dieser Veranstaltung nicht möglich.

     

    Spruch des Monats Juni

    "Was der Mensch wirklich will, ist letzten Endes nicht das Glücklichsein, sondern ein Grund zum Glücklichsein."

    - Viktor Frankl -

    Trikot-Tag

    Mitmachen bei unserer Trikot-Aktion am 11. Juni und hier Foto hochladen!

    Familiensporttag

    Unser Familiensporttag findet am 16. Juni in Veilsdorf statt.

    Sportvereine

    Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

    Jahresplan 2024

    Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2024.

    Seitenstatistik

    Seitenaufrufe : 6784928

    Besucher online

    Wir haben 72 Gäste online

    Für Ihre Veranstaltung

    Zu unserem Spielmobilangebot

    LSB Thüringen

    Zum Landessportbund Thüringen e.V. geht es hier