Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Schwimmfest der Grundschulen 2024
E-Mail Drucken PDF

Schwimmfest der Grundschulen

Am vergangenen Montagvormittag fand das Schwimmfest der Grundschulen im Werra-sport und Freizeitbad Hildburghausen statt. Angetreten waren zehn Grundschulen aus dem Landkreis mit jeweils vier Jungen und Mädchen der dritten Klasse.

Nach der Eröffnung durch Vereinsberater Ulrich Hofmann ging das nasse Vergnügen auch schon los. In sechs verschiedenen Disziplinen mussten die Jungen und Mädchen ihre Schwimmfertigkeiten unter Beweis stellen.

  • 25 Meter Brustschwimmen als Staffelwettbewerb
  • Tauchen
  • Rückenstaffel mit einer Schwimmnoodle
  • „Hamsterspiel“ in zwei Minuten mussten drei Jungen im Wasser Bälle von der gegenüberliegenden Seite holen, am Beckenrand ablegen und der vierte Sportler musste die Bälle in einen Eimer werfen. Wer die meisten Bälle hat, hat gewonnen.
  • Tauchwettbewerb (Tieftauchen) – die Mädchen schwimmen als Pendelstaffel mit einem Tauchring, lassen diesen ins Wasser fallen, tauchen ab und holen ihn wieder nach oben und übergeben an die nächste Schwimmerin.
  • Transportstaffel mit Matten- ein Mädchen liegt auf der Matte im Wasser drei Jungen müssen sie zur anderen Seite des Beckens befördern. Dort erfolgt ein Wechsel – ein Junge geht auf die Matte und drei Mädchen müssen ihn wieder zurückbefördern. Gewonnen hat das Team mit der schnellsten Zeit

Nach den sechs Wertungsstationen hatten die Kinder noch etwas Zeit, um sich frei im Wasser zu bewegen. Diese Zeit nutze die Wettkampfleitung, um den Sieger zu ermitteln. Und dann war es auch schon soweit – das Team des Arbeitskreises Schulsport rund um den Fachberater Sport mit Schwerpunkt schulsportliche Wettbewerbe Jens Poprawa, teilte die Ergebnisse mit, die wie folgt aussahen:

1. Grundschule Schleusingen     58 Punkte
2. Grundschule Schönbrunn       51 Punkte
2. Grundschule AL HBN                 51 Punkte
4. Grundschule Milz                       41 Punkte
5. Grundschule Brattendorf       30 Punkte
5. Grundschule Hellingen            30 Punkte
7. Grundschule Haubinda            28 Punkte
8. Grundschule Eisfeld                  27 Punkte
9. Grundschule Sachsenbrunn   26 Punkte
10. Grundschule Veilsdorf           24 Punkte

Wir gratulieren ganz herzlich der Grundschule aus Schleusingen zum Sieg und hoffen alle Mannschaften auch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

 

Spruch des Monats Juli

"Man kann das Licht eines anderen reflektieren, aber strahlen kann man nur mit seinem eigenen Licht."

- Deutsches Sprichwort -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2024

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2024.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 6856771

Besucher online

Wir haben 61 Gäste online

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

LSB Thüringen

Zum Landessportbund Thüringen e.V. geht es hier