Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Spendenerlös Hibu läuft 2024
E-Mail Drucken PDF

Spendenerlös wieder vierstellig

Der FSV 06 Eintracht Hildburghausen und der Kreissportbund (KSB) Hildburghausen hatten ja auch in diesem Jahr wieder einen Spendenlauf organisiert. Unter dem Motto „Hibu läuft“ war es ja bereits der dritte seiner Art. Dieses Mal herrschte bei dieser Laufveranstaltung mit Start und Ziel im Werner-Bergmann-Stadion in Hildburghausen nicht so optimales Laufwetter. Bei 18 Grad und teilweise Regen haben dennoch viele Laufinteressierte - genau waren es 153 Sportler/innen aus insgesamt 16 Vereinen - den Weg zum Spendenlauf 2024 gefunden.

Nach den sportlichen Ergebnissen mit 652 Laufkilometern steht nun auch das Spendenergebnis fest. Insgesamt sind dies 1.100 Euro. Dies ist erneut ein super tolles Ergebnis.

Die Macher vom FSV und der KSB bedanken sich deshalb bei allen Teilnehmern und besonders bei den Sponsoren der Laufveranstaltung der TEAG und der Volksbank Thüringen Mitte. Die Organisatoren und Ausrichter des Freizeitlaufes werden sich nun Gedanken machen, wo die Spendengelder sinnvoll und helfend eingesetzt werden können. Und natürlich werden wir dann darüber auch entsprechend berichten.

Beide Vereine sind sich darüber hinaus aber schon einig, dass es 2025 den Spendenlauf „Hibu läuft“ wieder geben wird.

 

Spruch des Monats Juli

"Man kann das Licht eines anderen reflektieren, aber strahlen kann man nur mit seinem eigenen Licht."

- Deutsches Sprichwort -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2024

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2024.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 6856745

Besucher online

Wir haben 61 Gäste online

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

LSB Thüringen

Zum Landessportbund Thüringen e.V. geht es hier