Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2008 Drei Tage Freizeit Untermaßfeld / Schwallungen

Drei Tagefreizeit Untermaßfeld / Schwallungen

Die Kreissportjugend, Jugendzentrum Gleichberge und die AWO Schönbrunn führten jüngst eine 3-tägige Rad / Kanufreizeit durch. 7 Jugendliche, 2 Betreuer, angeschlossen hatten sich 3 Erwachsene, beteiligten sich an der Freizeit.

Am 1. und 3. Tag wurde geradelt und am 2. Tag war man mit dem Kanu unterwegs.Bei dieser Tour ging alles nur gemeinsam! Einzelleistungen waren wenig gefragt.Die Gruppe musste als Gruppe Fahrrad fahren, war als Gruppe auf der Werra unterwegs und musste sich natürlich auch gemeinsam um die Verpflegung kümmern. Einige Hürden gab es jeden Tag zu nehmen, seien es die Reparatur eines Fahrrads, das Bergen eines Kanus oder die Besorgung von größeren Töpfen für das Abendessen. In kurzer Zeit bildeten sich Zweckgemeinschaften und Freundschaften. Am Abend gab es einen internationalen "Liederaustausch", die mitgereisten Erwachsenen kamen aus Holland! Nach 3 Tagen waren sich die Teilnehmer einig, ihre Betreuer waren prima und schade dass die 3 Tage schon rum sind.

 

Spruch des Monats Juli

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

- Franz Kafka -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2021

Die Ausbildung zum Vereinsmanager-C wird auf das Jahr 2021 verschoben.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3706028


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>