Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2008 Tanzgala zum 15. Jahrestag von Joyrobic in Hildburghausen

Tanzgala zum 15. Jahrestag von Joyrobic in Hildburghausen

Bei jedem Feste von den Joyrobic Dancern nur das Beste! Die Freude am Tanz, die Freude an der Bewegung war Auslöser der Gründung einer Schulsportgemeinschaft, die schon damals Kornelia Wyzgol leitete.

Die Gruppe wurde größer, älter auch schwieriger, aber Kornelia meisterte alle Probleme und ist dem Tanz immer treu geblieben. Seit 2007 hat sie die "Großen" an Christin Heinlein abgegeben.
Die Nachwuchstruppe bleibt weiter in ihrer Hand. Zum Jubiläum gab es tänzerische Kostproben der "Ehemaligen" und der "Kleinen"  eine super Modenschau, natürlich mit Joyrobic Dancer als Modell und kurzweilige Moderation durch Kornelia. Die Tänzer sind Mitglieder des SV Pädagogik Hildburghausen e.V. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Freude und Spaß beim Training und Auftritt!

 

Spruch des Monats August

Die eigenen Gedanken in schweren Zeiten richtig zu steuern ist die Lösung. Denn stetig an sein Problem zu denken, wird nichts verbessern, doch der Glaube an eine schöne Zukunft wird Hoffnung schenken und Sonnenstrahlen auf der Seele verbreiten.

- Esragül Schönast -

Begegnungs-Sportfest

Aktuelles zu unserem Begegnungs-Sportfest am 24.08.2019 finden Sie hier.

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Sportabzeichen-Abnahmetag

Am 31.08.2019 findet der Abnahmetag "Deutsches Sportabzeichen" auf der Kleinsportanlage (Waldstraße 11 in Hildburghausen) statt.

Mitglieder-Versammlung

Die Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Hildburghausen e.V. findet in diesem Jahr am 13.09. in Hildburghausen statt.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3068158
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>