Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2008 Gelungene Premiere für den Hildburghäuser Sportlerball 2008

Gelungene Premiere für den Hildburghäuser Sportlerball 2008

Logo Sportlerball - (c) KSB Hildburghausen e.V.Erstmals seit dem Bestehen des Kreissportbundes Hildburghausen fand am 5. April in Hildburghausen ein Sportlerball statt. Die 200 Gäste aus Sport, Wirtschaft, Politik und Medien erlebten ein kurzweiliges Kultur- und Sportprogramm mit dem Höhepunkt der Ehrung der Sportler und Mannschaften des Jahres 2007.

Das es diese erste Auflage überhaupt gab, war nicht zuletzt den Mitveranstaltern der Vr-Bank Südthüringen eG und dem Freien Wort zu verdanken. Im Programm begeisterte die Ballgäste eine Lasershow und der Auftritt der Rock`n Rolltanzsportgruppe aus Römhild und die Sportakrobatinnen vom SAC Suhl e.V.. Mit über 4500 abgegebenen Stimmen erreichte die Sportlerwahl 2007 eine hohe Aufmerksamkeit und den Sportinteressenten des Landkreises.
Mit Tatjana Hechler (Kegeln) im Nachwuchsbereich, Henry Beck (Triathlon) bei den Sportler/innen und der Tanzsportgruppe des SV Slusia Schleusingen e.V. im Mannschaftswettbewerb standen eher die weniger bekannten Sportarten im Blickpunkt des Geschehens. KSB-Präsident, Uwe Höhn kommentierte dieses Ergebnis mit der Aussage, dass wir alle Stolz auf die Leistungen unserer Sportler sein können, egal aus welcher Sportart diese kommen. Bei den Nachwuchssportlern gelangten Tim Tscharnke (SV Biberau / Skilanglauf) und Anna – Lena Schmidt (SG Masserberg / Skilanglauf) auf die nachfolgenden Plätze. Aus den elf nominierten Kandidaten schafften es bei den Sportler/innen Christian Beetz (SV Biberau / Nordische Kombination) auf den zweiten, Manuel Erkenbrecher (DMV Team Motorrad Wank) auf den dritten Platz. Die Riether Bundesligakegler konnten sich über einen dritten Rang ebenso freuen wie die A-Juniorenmannschaft des FSV 06 Hildburghausen.
Rundum eine gelungene Premiere des Kreissportbundes Hildburghausen mit seinen Partnern die auch durch ein ausgezeichnetes Ballbüfett des Hildburghäuser Bildungszentrums und die musikalische Umrahmung der JOJO-Band aus Schönbrunn den Wunsch auf eine Fortführung im nächsten Jahr hervorrief.

Impressionen

 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3183257
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>