Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2008 Aktiv und bewegt älter werden im Landkreis Hildburghausen

Aktiv und bewegt älter werden im Landkreis Hildburghausen

Logo Sport treiben vital bleiben - (c) LSB Thüringen e.V.Der Kreissportbund Hildburghausen führt am Samstag, den 23.02.2008 einen Sporttag für Erwachsene/Ältere durch. Es ist unsere Auftaktveranstaltung zum Jahr "Sport der Älteren" in Thüringen. Der Sporttag findet in der Sporthalle der Regelschule, Waldstraße in Hildburghausen statt. Beginn ist 10.00 Uhr und das Ende ist gegen 13.00 Uhr vorgesehen.

Eingeladen und willkommen sind alle Erwachsenen und Ältere die sich sportlich bewegen möchten. Seniorensportgruppen aus verschiedenen Sportvereinen des Landkreises Hildburghausen stellen Ausschnitte aus ihrem Programm vor und rufen alle Teilnehmer zum Mitmachen auf. Zu diesen Sporttag geht es nicht um Höchstleistung und Platzierungen, sondern um Freude an der Bewegung und um gemeinsam Sport zu treiben. Interessierte nicht organisierte Teilnehmer haben die Möglichkeit in einen Sportverein vermittelt zu werden. Sie haben dann die Voraussetzung ganzjährig in einer Gruppe Sport zu treiben. Bewegung und Geselligkeit sind zwei wichtige Komponenten um im Alter fit zu bleiben.
Zu diesen Sporttag werden Schnupperkurse in den Sportarten Bosseln und Tischtennis angeboten. Auf einem Ergometer kann der Fitnesstest gemacht werden und es besteht die Möglichkeit seinen Blutzucker messen zu lassen. Es ist vorgesehen, ein Schwingungstraining mit Flexi- BAR Stöcken durchzuführen.
Die Barmer Ersatzkasse und der Kreissportbund Hildburghausen sind mit Informationsständen vertreten. Hier ist auch der neue Sportkalender des Landkreises erhältlich.
Ansprechpartner für den Kreissportbund ist Herr Manfred Rost, Tel.03685/404462.
Parallel zu diesen Sporttag findet eine Fortbildung für Übungsleiter im Breitensport statt. Am 23.02. von 9.00-16.00 Uhr und am 24.02. von 9.00-12.00 Uhr werden neben praktischen Anwendungen vor allem die Schwerpunktthemen, wie die Vorbeugung von Sportunfällen und 1.Hilfe-Maßnahmen sowie Möglichkeiten der gesunden Ernährung und die Rückenschule behandelt. Hierzu wurden kompetente Referenten gewonnen. Die Fortbildung ist wichtig für die Lizenzver-
längerung. Anmeldungen bitte unter Tel. Nr. 03685/701636, Fax Nr.03685/701637 oder per e-Mail unter
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3185916
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>