Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2009 Endrunde der Mini–EM 2009 in Jena ausgetragen
Error: GD2 library does not support JPG!

Endrunde der Mini–EM 2009 in Jena ausgetragen

Freude bei den Kindern - (c) Frank RauschenbergAnlässlich der stattfindenden „ EM – U 17" in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt veranstaltete der Thüringer Fußballverband und das Staatliche Schulamt eine „Mini – EM“ für die Jahrgänge 2000. Als Kreissieger des Landkreises Hildburghausen qualifizierte sich die Mannschaft der Grundschule Streufdorf. Gespielt wird in einer Street – Soccer Anlage bzw. auf einen der Mini-Spielfelder, welches der Deutsche Fußballbund deutschlandweit bauen lies. So fuhren die Kicker der GS Streufdorf ausgestattet mit neuen Trikots vom KFA-Fußball erwartungsfroh nach Erfurt zur Zwischenrunde.

Nach tollen Spielen in der Gruppe mit GS-25 Erfurt, GS Creuzburg, GS Bad Salzungen, GS Meiningen und GS Schmalkalden gelang es den Kicker der GS Streufdorf ungeschlagen mit nur einem Unentschieden den ersten Platz in der Staffel zu belegen ! Riesengroß war natürlich die Freude als Sie erfuhren, dass Sie sich damit zur Endrunde am  09.05.2009 in Jena qualifiziert haben. Anschließend  konnten alle teilnehmenden Mannschaften zu „EM-U 17“ Gruppenspiel Deutschland – Türkei mit Ihren Vorbildern  einen  3:1 Auftaktsieg feiern. Mit vielen neuen Eindrücken kehrten die Kicker der Grundschule Streufdorf geschafft am Abend zurück.

Am Samstagfrüh ging die Fahrt nun nach Jena zur Endrunde der Mini-EM. In zwei Staffeln wurde der Sieger der Mini-EM ermittelt. Die angereisten Team’s erhielten Trikots mit Ländernamen unter welche Sie starteten. Unsere Kicker mussten unter „Switzerland“ starten.

Im Auftaktspiel gegen die GS Sulzbach (Lkr. Apolda) gelang ein 2:1 Sieg nach sehr guten Spiel. Im zweiten Gruppenspiel gab es dann eine deftige Niederlage 0:4 gegen den späteren Sieger GS Gera. Im letzten Gruppenspiel verlor man unglücklich gegen die GS Mühlhausen mit 1:2.
Danach wurden direkte Platzierungsspiele mit der Staffel  absolviert. Im Spiel um Platz 5 und 6 verlor man mit 0:4 gegen die GS Sonneborn ( Lkr. Gotha). Aber am Ende konnten die Kicker der GS Streufdorf stolz auf Ihre Leistung sein, denn mit Platz 6 beim sogenannten Landesfinale der Mini – EM hatte im Vorfeld keiner gerechnet, zumal Sie als beste Südthüringer Mannschaft abschnitten ! Hiermit habt Ihr den Landkreis HBN würdig vertreten und beim anschließenden Besuch des „EM-U 17“ Gruppenspiel Deutschland – England (4:0) verflog auch der letzte Ärger über eine noch bessere Platzierung.

Am kommenden Freitag, wenn das Minispielfeld des DFB in Streufdorf offiziell eingeweiht wird werden wir unsere Kicker sicher wieder in Aktion sehen.

em1
em1
em2
em3
em4
em5
em6
em7
em8

 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3179174
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>