Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2009 Schulung für Vereinsvorstände aus Sportvereinen am 28. März 2009

Schulung für Vereinsvorstände aus Sportvereinen am 28. März 2009

Stift & ZettelDer Kreissportbund Hildburghausen lädt am Sonnabend, den 28. März 2009, von 09.00 - 12.30 Uhr Vertreter aus den Sportvereinen des KSB in den Sitzungssaal des Landratsamtes Hildburghausen, Wiesenstraße in Hildburghausen zu einer Fortbildung zum Thema Finanzen und Sportförderung ein.

Schwerpunkte dieser Schulung sind in diesem Jahr die Buch- und Kassenführung, Steuerliche Behandlung von Vereinen, Neuheiten im Finanz- und Steuerrecht ab 01.01.2009 und die Kassenprüfung im Verein. Ferner gibt es aktuelle Informationen und Hinweise zur Sportförderung im Freistaat Thüringen. Ferner gibt es Informationen zur Erstellung von Verwendungsnachweisen.
Es referieren u.a. Frau Anette Sachse vom Steuerbüro des LSB Thüringen.
Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 5,-- € erhoben, welcher am Veranstaltungstag zu entrichten ist.

 

Spruch des Monats Oktober

"Die Fähigkeit, Freundschaft zu erwerben, ist unter allem, was Weisheit zum Glück beitragen kann, bei weitem das Wichtigste."

- Epikur-

Aus- und Fortbildungsplan 2021

Den Aus- und Fortbildungsplan für das Jahr 2021 finden Sie hier.

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2021

Die Ausbildung zum Vereinsmanager-C wird auf das Jahr 2021 verschoben.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3932532


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>