Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2009 Sporttag für Erwachsene/Ältere

Sporttag für Erwachsene/Ältere

Logo Sport treiben vital bleiben - (c) Landessportbund Thüringen e.V.Es ist wieder soweit. Wie jedes Jahr im Februar, führt der Kreissportbund Hildburghausen mit seinen Partnern, einen Sporttag für Erwachsene/Ältere durch. Am Samstag, den 28.02.2009 findet dieser in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr in Henneberg-Sporthalle in Schleusingen statt. Im Programm haben wir Sportangebote verschiedener Seniorensportgruppen, Sportvereinen sowie dem Kreissportbund.

Angeboten wird: Tischtennis für jedermann, der schnelle Kilometer auf dem Ergometer, Gehirnjogging mit Stöcken, schwungvolles Abtauchen mit dem Schwungtuch, Korbballzielwurf in Etagen, Tschoukball-Zielwurf mit Klettbällen, Freizeitbowling, Tschoukball-springende Bälle und Ball Balance-Geschicklichkeit mit einen Tennisschläger.
Die Kloster-Apotheke Schleusingen führt eine Blutzuckermessung durch. Die Barmer Ersatzkasse und der Kreissportbund Hildburghausen werden sich an Infoständen präsentieren.
Diese Veranstaltung gilt als Anrechnung für die Verlängerung von Übungsleiterlizenzen welche beim Sportbund erworben wurden.
Ansprechpartner ist der Seniorensportbetreuer des KSB Hildburghausen Manfred Rost. (Tel.: 03685/404462 Kreissportbund Hildburghausen, Schleusinger Straße 6-8 in 98646 Hildburghausen. E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2970052
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>