Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2010 Kinder- und Jugendsportpreis ausgeschrieben

LSB-Wettbewerb

Thüringer Kinder- und Jugendsportpreis ausgeschrieben / Bewerbungsschluss: 1. September 2010

(c) Wenke ThronDer Landessportbund Thüringen hat erneut seinen Wettbewerb um den Kinder- und Jugendsportpreis ausgeschrieben. Die Auflage 2010 steht unter der Thematik „Kooperation Sportverein und Ganztagsschule – Gelungen? Modellhaft? Zukunftsweisend? Sportvereine sollen mittels des Wettbewerbes motiviert werden ihr Vereinsangebot zu überdenken und neue Wege zu gehen.

Dem Sieger winkt eine attraktive Geldprämie in Höhe von 500 Euro.

Die ausführliche Ausschreibung gibt es auf der Internetseite des LSB Thüringen zum Download (
<hier klicken>).
Einsendeschluss ist der 1. September 2010.

Fragen zum Wettbewerb beantwortet Frau Anette Skujin vom zuständigen Fachbereich im LSB Thüringen unter der Telefonnummer 0361-3405436 oder per Email
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2958515
Banner

Besucher online

Wir haben 66 Gäste online

LSB Thüringen

Lauf - Service

Zum Werra-Rennsteig-Cup

Danke Ehrenamt

Kampagne der LSB Thüringen e.V.

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

Kalender

Quick-Links

Thüringer Sportjugend
Jugendorganisation des Thüringer Sports
Landkreis Hildburghausen
Internetplattform des Landkreises Hildburghausen
DOSB
Dachverband aller Sportvereine, Sportfachverbände und Landessportbünde in Deutschland

Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>