Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2010 Kochen für die Vereinskasse

Lidl-Genussliga gestartet

Kochen für die Vereinskasse

Makkaroni - (c) Wenke ThronAm 25. Oktober 2010 fiel der Startschuss der Lidl-Genussliga, einem Video-Kochwettbewerb für Vereine. Ihr habt kreative Köpfe in Eurem Verein, die gerne Kochen. Dann ist dieser Wettbewerb einen Blick wert. Das Video muss sich inhaltlich und kreativ mit dem Thema „Essen und Verein“ beschäftigen, z. B. „Vorstandsragout mit Pokalkartoffeln“ oder „Kassengulasch auf Schatzmeister­spätzle“.

Zu gewinnen gibt es unter anderem 3 Galadinner mit Sternekoch Kolja Kleeberg sowie Geldpreise. Der Online-Videowettbewerb zur Lidl Genuss-Liga findet in der Zeit vom 25.10.2010 bis zum 6.12.2010 auf der Internetseite www.lidl-genussliga.de statt.

Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen, Preise etc.) gibt es hier (Klick).

 

Spruch des Monats Juli

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

- Franz Kafka -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2021

Die Ausbildung zum Vereinsmanager-C wird auf das Jahr 2021 verschoben.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3713212

Besucher online

Wir haben 51 Gäste online

LSB Thüringen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

Kalender

Quick-Links

Thüringer Sportjugend
Jugendorganisation des Thüringer Sports
Landkreis Hildburghausen
Internetplattform des Landkreises Hildburghausen
DOSB
Dachverband aller Sportvereine, Sportfachverbände und Landessportbünde in Deutschland

Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>