Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2010 Hoch lebe das Ehrenamt – hoch lebe Schnett

Ehrenamtsgala 2010

„Viva Ehrenamt – Viva Schnett“
(Hoch lebe das Ehrenamt – hoch lebe Schnett)

Blick in den SaalUnter diesem Motto hatte Herr Landrat Thomas Müller am 12. November 82 Ehrenamtliche aus dem Landkreis Hildburghausen in das Lindner Sport & Aktiv Hotel Werrapark nach Schnett eingeladen. Bereits zu Jahresbeginn wurde der Aufruf „Dank Ehrenamt“ in den Medien gestartet, um Bürgerinnen und Bürger ehren zu können, die es verdient haben.
Die geladenen Gäste des Landrates wurden von ihren Kommunen, Vereinen, Verbänden, Kirchen, Wohlfahrtsverbänden oder von einzelnen Bürgern zur Teilnahme an der Ehrenamtsgala vorgeschlagen.

Was sie dort erwartete, übertraf ihre Vorstellungen, denn das besondere Ambiente, die liebevolle Ausgestaltung und das interessant gestaltete spanische Rahmenprogramm galten nur ihnen. Den Ehrenamtlichen kam nicht nur alles sehr spanisch vor, es war alles spanisch. 

Die „Alltagsengel“, wie sie von Landrat Thomas Müller bezeichnet wurden, waren an diesem Abend die Hauptpersonen und er  wollte ganz einfach

– Danke –
sagen.

Extra aus Berlin, Nürnberg und Weimar waren das Duo „Zigan tzigan“, das Tanzpaar Gabi Herdegen und Kevin Weichert sowie das Orchester Franz`L angereist, um diesen Abend kulturell mit zu gestalten und auf diese Art und Weise das Bürgerengagement zu würdigen.

Für ihre außergewöhnlich hohe und langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Landkreis erhielten alle geladenen Gäste im Rahmen der Ehrenamtsgala die Thüringer Ehrenamtscard.

Besonderer Ehrengast war an diesem Abend Herr Lothar Vonderlind. Völlig überrascht und nichtsahnend nahm er von Thomas Müller die Ehrenmedaille des Landrates entgegen. Sein großes ehrenamtliches Wirken im Landkreis ist beispielgebend. Die Pflege und Bewahrung regionaler Traditionen, sein unermüdlicher Einsatz in verschiedenen Chören sowie sein Mitwirken bei vielen Veranstaltungen in seiner Heimatstadt Eisfeld und darüber hinaus sind einmalig. Lothar Vonderlind ist ein Mensch, der zupackt, ohne darüber viele Worte zu verlieren. Die Überraschung war gelungen und sowohl er als auch seine Ehefrau waren sichtlich bewegt von der hohen Ehre, die ihm an diesem Abend entgegengebracht wurde.
Nicht nur als Leiter der „Wefa“ Eisfeld liegt es ihm am Herzen, behinderte Menschen in das gesellschaftliche Leben zu integrieren.

Mit dem Thüringer Ehrenamtszertifikat wurde in diesem Jahr die Firma Maier GmbH und Co. KG Präzisionstechnik gewürdigt. Der Ehrenpokal des Landrates ging erstmalig an zwei Unternehmen, an Maier GmbH und Co. KG Präzisionstechnik und Frischmann Kunststoffe GmbH Eisfeld.

Die diesjährige Teamauszeichnung erhielt der Ballonsportclub Thüringen e.V. für die Ausrichtung von 16 Montgolfiaden am Fuße der Veste Heldburg. Dieses Event zieht jährlich zehntausend Besucher in das Heldburger Unterland.

Zwölf Bürgerinnen und Bürger erhielten das Thüringer Ehrenamtszertifikat für ihr außerordentliches, langjähriges, überdurchschnittliches Bürgerengagement.

Mit der GutsMuths Ehrenplakette in Gold, Silber und Bronze sowie mit der Ehrennadel des Thüringer Volleyballverbandes in Gold wurden sieben Sportler des Landkreises geehrt.

Ein besonderer Dank geht an alle Partner und Unterstützer, die solch eine Veranstaltung überhaupt ermöglichen: der Freistaat Thüringen mit seiner Thüringer Ehrenamtsstiftung, die Kreissparkasse Hildburghausen, Kern Technik Schleusingen, Maier Präzisionstechnik, Alupress und  Vosseler aus Hildburghausen, Geräte- und Pumpenbau Merbelsrod, Analytik Jena Eisfeld, WEGRA Anlagenbau GmbH Westenfeld, Bäckerei Muche, der Gemeinde Masserberg, dem Team des Lindner Sport & Aktiv Hotel Werrapark in Schnett sowie dem Freien Wort.
 

Marion Seeber
Ehrenamtsbeauftragte des
Landkreises Hildburghausen

Wir bedanken uns für das Bereitstellen der Bilder beim Landratsamt Hildburghausen

eg2010_1

eg2010_2

eg2010_3

 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3188115
Banner

Besucher online

Wir haben 65 Gäste online

LSB Thüringen

Lauf - Service

Zum Werra-Rennsteig-Cup

Danke Ehrenamt

Kampagne der LSB Thüringen e.V.

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

Kalender

Quick-Links

Thüringer Sportjugend
Jugendorganisation des Thüringer Sports
Landkreis Hildburghausen
Internetplattform des Landkreises Hildburghausen
DOSB
Dachverband aller Sportvereine, Sportfachverbände und Landessportbünde in Deutschland

Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>