Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2011 Ferienspaß im Vogtland, … wo und was ist Vogtland ?!

Noch freie Plätze

Ferienspaß im Vogtland, … wo und was ist Vogtland ?! 

(c) Jugendherberge SchöneckVom 11. Juli bis 15. Juli 2011 bietet die Sportjugend Hildburghausen eine Ferienfreizeit ins Vogtland zur Jugendherberge Schöneck an.

Langeweile im Vogtland ? … ein Fremdwort !

Unterbringung in der Jugendherberge Schöneck. Weiterhin im Angebot sind Besuch Ferienpark „Hohe Reuth“ mit Erlebnisbad, Bowling, Multifunktionsfeld und Spece-Center. Wir besuchen einen Tag lang den Erlebnispark „Plohn“ mit Riesenwasserrutsche und vielen Attraktionen. Weiterhin im Angebot sind Sommerrodelbahn – Mühlleiten, Kletterwald Schöneck, Mountainbike-Tour, Erlebnisfreibad und Lagerfeuer mit Grillabend.

Alles zusammen kostet das Paket für eine Woche Vollpension, inkl. Bettwäsche sowie Transport (2 Kleinbusse) und allen Eintrittspreisen zu den oben genannten Veranstaltungen 170,00 € pro Teilnehmer. Die Plätz sind begrenzt auf 15 Teilnehmer im Alter von 9 – 15 Jahren. Noch gibt es einige freie Plätze.

Fragen beantworten Ihnen Christa Zeiß und Frank Rauschenberg unter der Telefonnummer 03685 404462 oder per EMail:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

(c) Jugendherberge Schöneck

 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2957184
Banner

Kalender


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>