Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2012 Nachwuchssportlerehrung 2012

KSB ehrt Nachwuchssportler und -sportlerinnen des Landkreises Hildburghausen

ksbhbnWie alle Jahre wieder wurden am Donnerstag, den 29. November 2012, die Kinder und Jugendlichen des Landkreises Hildburghausen gebührend für Ihre sportlichen Leistungen im vergangenen Jahr vom Kreissportbund geehrt. Die Nachwuchssportlerehrung 2012 in der Aula des Staatlichen Berufsbildenden Zentrums war bis auf den letzten Stuhl belegt und wurde von vielen Seiten als sehr gelungen und niveauvoll bezeichnet.

Als Ehrengäste erschienen Landrat Thomas Müller, Fraktionsvorsitzender der CDU im Kreistag Hubert Böse, stellvertretende Vorsitzende der Thüringer Sportjugend Beate Meißner, Vizepräsident des Kreissportbundes Hildburghausen e. V. Arno Schmidt und Schulamtsleiter des Staatlichen Schulamts Südthüringen Dieter Kunstmann. Außerdem wurde vom Moderator René Michael (Vereinsberater des KSB) die Gelegenheit genutzt um die neue Sportjugendkoordinatorin, Annemarie Kemmerzehl, vorzustellen.

In diesem Jahr wurden durch den Kreissportbund Hildburghausen folgende Kinder und Jugendlichen ausgezeichnet, die sich in den verschiedensten Wettkämpfen, vom Badminton über Leichtathletik und Fußball bis hin zum Taekwondo, einen Platz auf dem Treppchen (oder knapp daneben) verdient hatten:

Oliver Stösel, Elena Frank, Vincent Oehrl, Marvin Thäringer, Anna Plonné, Annekatrin Schott, Sophie Doering, Leopold Stefanski, Justine Heinrich, Emilia Stefanski, Lara Gebel, Valerie Stefanski, Maria Doering, Karolin Leipold, Felix Doering, Paul Zöller, Benjamin Fritsche, Tim Lenz, Saskia Gottschalk, Dominik Bernhardt, Maximilian Donner, Felizitas Hopf, Selina Dannenberg, Armin Unger, die U 16-Mädchenmannschaft des Volleyballclubs „Hildburghäuser Land" , Nadja-Sophie Schlossarek, Jonas Kirchner, die E-Junioren- Mannschaft der SG Reurieth-Hildburghausen, Celina Bischoff, Lara Schmoll, Pascal Schenk, Joy Noel Rüffer, Jessica Oppelt, Yannick Prosch, Lara Keilholz, Tom David Reuter, Kevin Erdmann, Dominik Hanft, Bastian Kühnhold, Lina Rauch, Max Gehring, Hannes Gehring, Alina Ihle, Emma Geisenhainer, Marie Grosch, Max Grosch, Willi Geisenhainer, Miriam Helk, Nelly Hartwig, Pia Seiler, Leni Otto, Larissa Vogt, Finja Kießig, Nathalie Pfeufer, Marlene Hagner, Nathalie Forkel, Lukas Reinhardt, Selena Hofmann, Fabian Priebe, Heidi Kaiser, Natalie Leipold und Luis Gödecke.

Im gleichen Atemzug erhielt Esther Stefanski die Ehrenplakette des Kreissportbundes Hildburghausen e. V. zur Würdigung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeiten als Vorsitzende und Trainerin im Schleusinger Leichtathletikverein 99 e.V. durch den Vizepräsidenten des KSB, Herrn Arno Schmidt.

Im Bereich des Schulsports im Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia" bzw. beim Sportabzeichenwettbewerb erhielten die Regelschule Römhild sowie das Gymnasium, die Regel- und die Grundschule aus Schleusingen vom Schulsportkoordinator Jens Poprawa bzw. von den Ehrengästen jeweils Urkunden, Blumen und Schecks.

Anschließend wurden durch Helmut Hoyer (KFA Leichtathletik, Abteilungsleiter des SV EK Veilsdorf) die Sportlerinnen und Sportler geehrt, die beim Werra-Rennsteig-Cup 2012 gepunktet hatten (je 1.-3. Platz):

AK bis 7 Jahre – weiblich: Linda Stedtler, Luca Bernhardt, Isabell Jansen; AK bis 7 Jahre – männlich: Lars Witzel, Pepe Malik Güth, Konrad Leipold; AK 8/9 Jahre – Schülerinnen D: Carolin Leipold, Anna Stedtler, Theresa Meyer; AK 8/9 Jahre – Schüler D: Florian Striebe, Felix Behr, Malte Felix Güth; AK 10/11 Jahre – Schülerinnen C: Henriette Schmidt & Selina Dannenberg (je 1.), Katharina Koch; AK 10/11 Jahre – Schüler C: Armin Unger, Nico Rohm, Fabian Eisenhardt; AK 12/13 Jahre – Schülerinnen B: Justine Heinrich, Hanna Kupfer, Franka Kipping; AK 12/13 Jahre – Schüler B: Nils Albrecht, Dominik Bernhardt, Nils Helmuthhäuser; AK 14/15 Jahre – Schülerinnen A: Viviane Mannig, Pauline Potratz; AK 14/15 Jahre – Schüler A: Mark Thüring, Florian Koch, Paul Potratz; AK 16/17 Jahre – weibliche Jugend B: Luisa Lena Wilhelm; AK 16/17 Jahre – männliche Jugend B: Kevin Kieser; Alle AK Frauen: Cornelia Michaelis, Doris Ansorg, Vanessa Brehm & Bärbel Kramer (je 3.); Männer WK I: Olaf Dömming, Frank Brehm, Michael Gehler; Männer WK II: Eberhard Böhm-Bayer, Wieland Güntzel, Otto v. d. Weth.

Eingerahmt wurde das Abendprogramm von Musikstücken des Kinder- und Jugend- Musikvereins Römhild e. V. sowie von einer Kostprobe der Kampfkünste der Black Dragons aus dem Hildburghäuser Kampfkunst-Center. Abschließend ließen es sich die Preisträger und Gäste am herzlich gedeckten und reichhaltigen Buffet der Berufsschule schmecken und den Abend gemütlich ausklingen.

Wir hoffen auch im neuen Jahr auf rege Beteiligung der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen bei sämtlichen Sportveranstaltung des Kreissportbundes Hildburghausen sowie auf erfolgreiche und verletzungsfreie Wettkämpfe.

Foto: Landrat Thomas Müller gratuliert den nordischen Kombinierern.

Foto: Landrat Thomas Müller gratuliert den nordischen Kombinierern.

Foto: Arno Schmidt (Vizepräsident des KSB) gratuliert den erfolgreichen Badminton-Spielerinnen Lara Schmoll und Celina Bischoff.

Foto: Arno Schmidt (Vizepräsident des KSB) gratuliert den erfolgreichen Badminton-Spielerinnen Lara Schmoll und Celina Bischoff.

 

Spruch des Monats August

Die eigenen Gedanken in schweren Zeiten richtig zu steuern ist die Lösung. Denn stetig an sein Problem zu denken, wird nichts verbessern, doch der Glaube an eine schöne Zukunft wird Hoffnung schenken und Sonnenstrahlen auf der Seele verbreiten.

- Esragül Schönast -

Begegnungs-Sportfest

Aktuelles zu unserem Begegnungs-Sportfest am 24.08.2019 finden Sie hier.

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Sportabzeichen-Abnahmetag

Am 31.08.2019 findet der Abnahmetag "Deutsches Sportabzeichen" auf der Kleinsportanlage (Waldstraße 11 in Hildburghausen) statt.

Mitglieder-Versammlung

Die Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Hildburghausen e.V. findet in diesem Jahr am 13.09. in Hildburghausen statt.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3068029
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>