Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2013 KJS Fußball 2013 F Junioren
Sieger_F_Junioren_2013

Kreisjugendspiele Fußball – Ergebnisse 2013

Endrunde: F-Junioren

Überaus spannend verlief die Endrunde der Kreisjugendspiele der F-Junioren am Sonntag in Themar. Im Finale dieser Altersklasse standen sich mit Themar und Veilsdorf die beiden besten Mannschaften dieser Kreisjugendspiele gegenüber. Und der Sieger wurde erst im Neunmeterschießen gekürt. Nach den regulären zwölf Minuten Spielzeit hatte es 3:3 Unentschieden gestanden.
Gastgeber Themar führte im Endspiel mit 1:0 und später sogar mit 3:1. Aber die Kicker von Veilsdorf gaben sich nicht auf und kamen zwei Mal zum Ausgleich. Und so musste entsprechend der Ausschreibung das Strafstoßschießen über den Kreisjugendmeister entscheiden. Hier setzten sich am Ende knapp mit 3:2 die jungen Kicker des TSV Themar durch.
Neben den beiden späteren Finalisten Veilsdorf und Themar hatten auch Eisfeld und Haina das Halbfinale erreicht. Wobei die beiden Endspielpartner schon in den Gruppenspielen dominierten und ungeschlagen ihre Vorrunden gewannen. Eisfeld und Haina setzten sich bei Punktgleichheit nur aufgrund der jeweils besseren Tordifferenz vor den beiden Mannschaften des FSV Hildburghausen durch.
Im Überkreuzvergleich dieser vier besten Mannschaften setzten sich Veilsdorf gegen Haina und Themar gegen Eisfeld jeweils mit 2:0 Toren durch. Im kleinen Finale setzte sich schließlich Eisfeld mit 2:0 gegen Haina durch und sicherte sich Platz 3 und die Bronzemedaillen.

Ergebnisse:

Gruppe 1:

Veilsdorf – Oberland 1:0, - Eisfeld 2:1, - Hildburghausen 4:0;

Eisfeld – Oberland 2:0, - Hildburghausen 0:0;

Hildburghausen – Oberland 3:0;

Tabelle:

SV EK Veilsdorf

7:1

9

SV 03 Eisfeld

3:2

4

FSV Eintracht Hildburghausen

3:4

4

SV Eintracht Oberland

0:6

0

Gruppe 2:

Themar – Hildburghausen II 4:0, - Hinternah 3:0, - Haina 2:2;

Haina – Hinternah 5:0, - Hildburghausen II 0:1;

Hildburghausen II – Hinternah 0:0;

Tabelle:

TSV 1911 Themar

9:2

7

Hainaer SV

7:3

4

FSV Eintracht Hildburghausen II

1:4

4

SV Nahetal Hinternah

0:8

1

Halbfinale:    Veilsdorf        - Haina            2:0

                     Themar          - Eisfeld          2:0

3. Platz:         Haina            - Eisfeld          0:2

1. Platz:         Veilsdorf        - Themar         5:6 n. N. (3:3)

Endstand:      

  1. TSV 1911 Themar
  2. SV EK Veilsdorf
  3. SV 03 Eisfeld
  4. Hainaer SV
  5. FSV Hildburghausen
  6. FSV Hildburghausen II
  7. SV Nahetal Hinternah
  8.  SV Eintracht Oberland

Mannschaften:

Themar – Niklas Baumann, Hannes Heß, Raphael Keller (2), Tim Langguth, Sebastian Meyer (3), Sandro Hartleb (8), Leon Schröder (3), Laura Heller (1), Malik Klett, Wilhelm Wenk

Veilsdorf – Hannes Dietz, Lance Knoll, Lilly Boßecker, Robert Rädlein, Paul Mitzenheim (3), Leo Meyer (4), Leon Forch (1), Jannik Ritter, Hannes Trier (2), Franz Naumann (4)

Eisfeld – Justin Eckstein, Marlon Bräuning (1), Sebastian Gieck, Maximilian Milz (1), Fabrice Sauerbrey (2), Patrick Henkel, Lukas Ehrlich, Fabio Wetzig, Lennox Willig, Ai Thong Nguyen (1), Jonathan Gieck

Haina – Luca Ullrich, Marvin Werner, Jannik Bartsch, Martin Faßler (1), Nils Hummel (3), Luca Bartholomäus (3), Jakob Bartholomäus, Tim Härter

Hildburghausen – Lukas Wolfsdorf, Helli Dömming, Johannes Schneider (1), Chris Meinert, Johnas Wolfsdorf, Sebastian Dwinger, Hassan Ibsa (2), Noah Sleiniger, Jasson Meinert, Lukas Lohse

Hildburghausen II – Joey Labotzke, Michel Schiemann, Marten Löhnert (1), Enikan May, Ramon Schubert, Max Rußwurm, Dustin Bergmann, Michael Schmidt, Leon Kretschmann, Nick Müller

Hinternah – Maximilian Wilhelm, Christoph Heß, Paul Fabig, Hendrik Blaurock, Jannik Hartleb, Colin Heun, Avan Edelmann, Eric Döhler

Oberland – Simon Kolk, Jonas Reißenweber, Adrian Anschütz, Elias Hopf, Darius Schmidt, Felix Hanf, Adrian Reichel, Joshva Kolk, Kevin Knoth, Justin Jackenholz, Lars Witzel, Dominique Schmidt, Samuel Otto

 

Spruch des Monats August

Die eigenen Gedanken in schweren Zeiten richtig zu steuern ist die Lösung. Denn stetig an sein Problem zu denken, wird nichts verbessern, doch der Glaube an eine schöne Zukunft wird Hoffnung schenken und Sonnenstrahlen auf der Seele verbreiten.

- Esragül Schönast -

Begegnungs-Sportfest

Aktuelles zu unserem Begegnungs-Sportfest am 24.08.2019 finden Sie hier.

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Sportabzeichen-Abnahmetag

Am 31.08.2019 findet der Abnahmetag "Deutsches Sportabzeichen" auf der Kleinsportanlage (Waldstraße 11 in Hildburghausen) statt.

Mitglieder-Versammlung

Die Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Hildburghausen e.V. findet in diesem Jahr am 13.09. in Hildburghausen statt.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3068949
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>