Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2013 SV Biberau - Ministerpräsidentin

Ministerpräsidentin beim SV Biberau zu GastBiberau_2

Die Sommertour 2013 führte die Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht am 22. August auch zum SV Biberau in das Roßbachtal nach Biberschlag. Dort wurden Sie und Ihre Delegation zunächst von den Original Bibergrundmusikanten musikalisch begrüßt.
Nach dem herzlichen Empfang war Christine Lieberknecht erneut beeindruckt. Diesmal vom Können der jungen Sportler, die einige Kostproben ihrer Trainingsarbeit auf Skirollern darboten.  
 Biberau_1
Besuch der Talentschmiede in Biberau
Aus der „Talentschmiede“ Biberau wurde bislang schon eine Vielzahl an Sportlern nach Oberhof delegiert, die es nunmehr zu Olympioniken, Weltmeistern und Weltcupsiegern geschafft haben.
 
Der Vereinsvorsitzende Joachim Witter erläuterte einige Daten und Fakten des Vereins und führte die Besucher durch die Skibaude und hinauf zur Schanzenanlage, die im Jahr 2004 eingeweiht wurde. 
Frau Lieberknecht wörtlich: „Eine tolle Landschaft, zu der Wintersport passt. Hier beim SV Biberau wird wichtige Arbeit im Vorfeld künftiger Erfolge geleistet. Dieser Zusammenhalt macht das Sportland Thüringen aus!“
 
Zuwendungsbescheid durch Landrat übergeben
 
Landrat Thomas Müller dankte zum Einen dem Verein für das über Jahrzehnte geleistete Engagement im Bereich des Sports und betonte vor allem die hervorragende Arbeit des hauptamtlichen Trainers Jörg Beetz. Zum Anderen überreichte er einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 1.200 Euro für die Sanierung des Unterbaus der Anlaufspur der Schanzenanlage.
Biberau_3
 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3191344
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>