Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2013 Sportabzeichen 28.9.13

Letzte GelegenheitDSA_Kugelstoen_Rmhild

Am kommenden Samstag, 28.9. sind nochmals alle Sportfreundinnen und -freunde, egal ob Vereinsmitglied oder nicht, herzlich eingeladen,ihr Sportabzeichen abzulegen. Dies ist in diesem Jahr vom KSB die letzte Gelegenheit für Erwachsene! 

Wo: Sportanlage der Astrid-Lindgren-Grundschule, Waldstraße 11, HBN

Wann: Beginn 9:30 Uhr, Ende gegen 12 Uhr.

Was: Kugelstoßen, Medizinballwurf, (Stand-)Weitsprung, Seilspringen, Schleuderball, 30/50/100m Lauf, Nordic Walking 7.5 Km, 3000m Lauf.

Wer üben möchte und schon mal neugierig ist, welche Werte er/sie erreichen muss für Gold/Silber/Bronze, der kann schon mal hier im Leistungskatalog für Erwachsene vorbei schauen.

Unter dem Motto „Mehr bewegen – Freude am Leben“ sind Sie herzlich eingeladen. Übrigens unterstützen viele Krankenkassen das Ablegen des Sportabzeichens mit einem Bonus von 30 €.

Von den Teilnehmern können für beide Termine die Umkleidemöglichkeiten in der Werratalhalle genutzt werden.

Meldungen an den KSB Hildburghausen sind zwecks Planung erwünscht (aber keine Pflicht) unter Telefon: 03685-404462 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ,

 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3191448
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>