Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2013 Sporthelfer Zertifikat übergeben

Sporthelfer-Zertifikate übergeben . . .

Der Kreissportbund Hildburghausen und Unternehmen der Region, dieMittelstands-Akademie Suhl, der Landessportbund Thüringen und die Thüringer Ehrenamtsstiftung sind in diesem Fall alle Partner. Gemeinsam haben die Initiatoren erstmalig ein Pilotprojekt in Thüringen zur Ausbildung von Sporthelfern gestartet.
Ziel ist dabei, Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 – 17 Jahren während ihrer Schulzeit zum Sporthelfer bzw. später zum lizenzierten Übungsleiter auszubilden, damit sie ehrenamtlich in einem Sportverein, einer Kindertageseinrichtung, einer Grundschule oder an der eigenen Schule tätig werden können. Und Dank der Unterstützung durch die Mittelstandsakademie in Suhl unter der Federführung von Ernst Haberland und der Südthüringer Wirtschaft werden die Ausbildungskosten für die zukünftigen Sporthelfer sogar übernommen.
Der Grundstein für alle sportliche Erfolge wird durch die Tatkraft der Ehrenamtlichen in den Sportvereinen vor Ort gelegt. Ohne ihr Engagement, sei es als Übungsleiter, Vorstandsmitglied, Kampfrichter oder Helfer, bewegt sich im Sport nichts. Damit sportliche Erfolge auch künftig möglich gemacht werden können, wird die Ausbildung zum Sporthelfer angeboten.
An insgesamt fünf Schulen im Landkreis Hildburghausen haben wir nun dieses Pilotprojekt gestartet und Sporthelfer ausgebildet. Und insgesamt 52 Schülerinnen und Schüler haben ihre Prüfung nun erfolgreich abgelegt. Am letzten Freitag konnten während der Feierstunde zum Jahresabschluss 2013 des Gymnasiums Georgianum in Hildburghausen die ersten Zertifikate an die neuen Sporthelfer in einem feierlichen Rahmen übergeben werden.
Wir beglückwünschen folgende Schüler/innen:
Gymnasium Hildburghausen: Ramona Kreußler, Freya Heun, Julia Thein, Pascal Wagenschwanz, Marvin Lautensack, Tom Ritzmann, Joy Noel Rüffer, Ina Großmann, Jessica Opelt, Yannick Prosch, Till Scholz und Marvin Ziegler
Berufsschulgymnasium Hildburghausen: Isabel Schmidt, Michel Adelmann, Felix Grimm, Sebastian Böttger, Benjamin Menzel, Marcel Gertloff und Andreas Räbiger

 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2961565
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>