Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2014 Sporthelfer Haubinda

Auch Haubinda hat fertig: Sporthelfer_Zertifikate_Haubinda

Am 7. Februar wurden die letzten Zertifikate an die ausgebildeten Sporthelfer der Hermann-Lietz-Schule in Haubinda übergeben.
Dies geschah in einer würdigen Form im Rahmen der „Kapelle“  vor den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 7 bis 10 und der Lehrerschaft.
Frau Marion Seeber (Vizepräsidentin des LSB Thüringen) stellte noch einmal das Pilotprojekt des Kreissportbundes Hildburghausen vor und übergab anschließend die Zertifikate und Sporthelferausweiser an die Schülerinnen und Schüler. Sie wurde dabei vom Direktor der Einrichtung in Haubinda Burkhard Werner unterstützt.
Wir beglückwünschen folgende Schüler/innen zur erfolgreichen Teilnahme:
Hermann-Lietz-Schule Haubinda: Li Streit, Lee Liebscher, Benedikt Pullmann, Alexander Schmidt, Dominik Chimienti, Jens Kluge und Clemens Pernecker
 
Insgesamt haben somit insgesamt 52 Schüler/innen an fünf Schulen des Landkreises Hildburghausen ihre Sporthelferausbildung erfolgreich abgelegt.
Mit allen ausgebildeten Übungsleitern wurden Vereinbarungen abgeschlossen, so dass die Jugendlichen nun ihre erworbenen Fähigkeiten praxisnah anwenden können und sollen.
 
An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an Ernst Haberland und an Thüringer Unternehmen der  Mittelstandsakademie Made in Germany sowie an das Landratsamt des Landkreises Hildburghausen und den Landessportbund in Erfurt, die diese Initiative zur Förderung des jungen Ehrenamtes im Sport unterstützten und sich an den Kosten der Ausbildung beteiligt haben.
 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2963390
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>