Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2014 Verlängerung Sportlerwahl

Einsendeschluss für Sportlerwahl bis 24. März verlängert . . .

Die nunmehr 19. Sportlerwahl im Landkreis Hildburghausen, die der Kreissportbund Hildburghausen und Freies Wort gemeinsam veranstalten, ist im vollen Gange. Und viele wollen sich noch an der Abstimmung beteiligen und Ihre Stimme abgeben.

Deshalb haben sich die Veranstalter darauf geeinigt, dass alle Interessierten nicht nur bis zum 21.03.20104 sondern sogar bis zum 24. März 2014 (Datum des Poststempels) Ihre Coupons zur Abstimmung einreichen können.

Insgesamt stehen 36 Sportlerinnen und Sportler sowie acht Mannschaften in vier Kategorien für den Bewertungszeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2013 zur Wahl. Am 12. April sollen die Gewinner und Platzierten dann im Rahmen des Sportlerballs, der am 12. April im Landgasthof in Gleichamberg sattfindet, ausgezeichnet und geehrt werden.

 

Spruch des Monats August

Die eigenen Gedanken in schweren Zeiten richtig zu steuern ist die Lösung. Denn stetig an sein Problem zu denken, wird nichts verbessern, doch der Glaube an eine schöne Zukunft wird Hoffnung schenken und Sonnenstrahlen auf der Seele verbreiten.

- Esragül Schönast -

Begegnungs-Sportfest

Aktuelles zu unserem Begegnungs-Sportfest am 24.08.2019 finden Sie hier.

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Sportabzeichen-Abnahmetag

Am 31.08.2019 findet der Abnahmetag "Deutsches Sportabzeichen" auf der Kleinsportanlage (Waldstraße 11 in Hildburghausen) statt.

Mitglieder-Versammlung

Die Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Hildburghausen e.V. findet in diesem Jahr am 13.09. in Hildburghausen statt.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3079873
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>