Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2014 Unterstützung Sportstättenbau

Unterstützung beim vereinseigenen Sportstättenbau über LSB möglichGeld_Smiley

Die erstmalig im Jahr 2014 durch den Landessportbund realisierte Projektförderung im Rahmen des vereinseigenen Sportstättenbaus ist in vollem Gange. Aktuell werden die vom Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit zur Verfügung gestellten Fördermittel in Höhe von 440.800 Euro abgerufen. Auch ein Projekt des Reitvereins Schleusingen und Umgebung kommt hier in den Genuss von Fördermittel.

Die Vorbereitungen für eine Förderung 2015 laufen bereits. Interessierten Vereinen wird empfohlen, sich in ihren Gremien Gedanken bezüglich einer möglichen Anmeldung und Förderung zu machen. Neben der Frage der Realisierbarkeit des Vorhabens binnen der gesetzten Jahresfrist, sollte auch grundsätzlich eine solide Gesamtfinanzierung ins Auge gefasst werden. Zudem stellt die Beteiligung von weiteren Finanzierungspartnern beispielsweise der Kommune oder des Landkreises einen wichtigen Baustein zur erfolgreichen Umsetzung des Projekts dar. Diese Abstimmungsprozesse erfordern eine gewisse Vorlaufzeit, um von den jeweiligen Entscheidungsträgern verbindliche Zusagen oder finanzielle Inaussichtstellungen zu erhalten.

Vereine sollten den damit verbundenen bürokratischen Aufwand dennoch nicht scheuen. Schließlich besteht die Chance einer nicht unerheblichen finanziellen Unterstützung mit bis zu 40 Prozent durch den Landessportbund Thüringen. So können auch größere und meist notwendige Bauvorhaben trotz oftmals nur begrenzten Eigenmitteln realisiert werden.

Sportvereine, die mit einer Investitionsförderung für ein Bauvorhaben im Jahr 2015 planen, sollten sich bei den Kommunen und Landkreisen über die Abgabefrist informieren und das LSB-Anmeldeformular entsprechend einreichen – steht unter www.thueringen-sport.de (Service/Sportstätten) zum Download bereit.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den LSB: Thomas Eifert, Tel. 0361 - 3405434

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder an den KSB Hildburghausen.

 

Spruch des Monats August

Die eigenen Gedanken in schweren Zeiten richtig zu steuern ist die Lösung. Denn stetig an sein Problem zu denken, wird nichts verbessern, doch der Glaube an eine schöne Zukunft wird Hoffnung schenken und Sonnenstrahlen auf der Seele verbreiten.

- Esragül Schönast -

Begegnungs-Sportfest

Aktuelles zu unserem Begegnungs-Sportfest am 24.08.2019 finden Sie hier.

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Sportabzeichen-Abnahmetag

Am 31.08.2019 findet der Abnahmetag "Deutsches Sportabzeichen" auf der Kleinsportanlage (Waldstraße 11 in Hildburghausen) statt.

Mitglieder-Versammlung

Die Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Hildburghausen e.V. findet in diesem Jahr am 13.09. in Hildburghausen statt.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3074505
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>