Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2014 Bubble Football 11.10.14

Neue Trendsportart mit viel Fun

IMG_9913Der Kreissportbund Hildburghausen hat am Samstag, dem 11.10.2014 in Themar den ersten Colour- Cup ausgerichtet. Hier wurde Bubble Football gespielt und von nun an, soll dies jährlich in unserem Terminkalender einen Platz finden.
Bubble Football ist eine neue Trendsportart aus dem skandinavischen. Es wird Fußball gespielt, allerdings steckt jeder Spieler in einem großen aufgeblasenem Ball. Erlaubt ist es, sich gegenseitig umzustoßen um an den Ball zu kommen.
Möglich wurde das Turnier durch finanzielle Mittel des Thüringer Landesprogrammes für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit.

Mit viel Spaß waren die Spieler bei der Sache und auch die Zuschauer sind nicht zu kurz gekommen. Stellen sie sich einmal vor, an Ihnen läuft eine große Kugel vorbei und diese wird auf einmal von einer anderen umgestoßen, rollt übers Feld und bleibt so stehen, dass die Beine des Spielers oben herausschauen... ein wahnsinniger Spaß, der zu sehr herzhaften Lachern führte.
Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und das auch einmal ausprobieren möchte, der ist im nächsten Jahr zum zweiten Colour- Cup herzlich eingeladen. Bis dahin können die Bälle bei uns für Veranstaltungen ausgeliehen werden!

IMG_9863


Nun noch zur Spielstatistik:

Ergebnisse:

Wölfe – Hildburghausen 0:2, Erlau – Themar 3:0, Schabbel – Wölfe 7:0, Hildburghausen – Erlau 2:0, Themar – Schabbel 1:5, Wölfe – Erlau 0:0, Hildburghausen – Themar 4:1, Erlau – Schabbel 0:3, Themar – Wölfe 4:0, Schabbel – Hildburghausen 2:1

Tabelle:

  1. Bubble Football Club               17: 2                   12
  2. Eintracht                                      9: 3                    9
  3. Erlauer SV                                    3: 5                    4
  4. TSV Bubble                                  6:12                   3
  5. Themaraner Wölfe                     0:13                   1

Mannschaften:

BFC Schabbel – P. Schmidt, M. Natterer (4 Tore), G. Sonnefeld (2), J. Schmidt (1), F. Brendel (6), P. Hecklau (4)

Hildburghausen – J. Geiling, S. Düring (2), N. Ansorge, P. Hirschfeld, J. Lauterbach (5), M. Bilcke, L. Lindner (2)

Erlau – J. Gratz (1), T. Bartschat (1), T. Kammler, T. Denner, R. Schulz, M. Beyer (1), M. Henn

Themar – M. Quedenfeldt, F. Neumann (1), P. Wirsching, D. Heß (2), N. Helbig, L. Jung (1), A. Wolff (1), R. Hofmann + Eigentor HBN

Wölfe – N. Behlert, A. Seelbinder, M. Nußmann, M. Wolff, L. dos Santos, M. Hänig

 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3178948
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>