Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2014 FFZ Kletterwald

Hoch hinaus bei Wind und WetterIMG_0128

Den Abschluss des Ferienprogrammes der Sportjugend bildete heute der Ausflug in den Hochseil- und Klettergarten Steinach. Neben der Action in der Höhe stand heute für alle Teamwork auf dem Programm. Trotz der widrigen Wetterumstände hatten alle Spaß und hielten bis zum Schluß durch. Nach einer kurzen Einweisung am Morgen ging es zunächst für jeden Einzelnen an die Riesenschaukel, die ersten Adrenalinkicks wurden hier gut weggesteckt.
Um in den Parcours in elf Metern Höhe zu dürfen, mussten die 16 Kinder und Jugendlichen partnerweise eine Sicherheitsübung ableisten. Danach durfte jeder nach oben auf das Plateau steigen. Von dort aus tobten sich die Teilnehmer unterschiedlich stark aus. Dem Einen oder Anderen war es dann doch zu hoch, und es wurde nur zugeschaut. Manche allerdings hätten wir fast dort lassen können: sie haben einfach nicht genug bekommen.



IMG_0091

IMG_0092

IMG_0095

IMG_0120
 

Spruch des Monats August

Die eigenen Gedanken in schweren Zeiten richtig zu steuern ist die Lösung. Denn stetig an sein Problem zu denken, wird nichts verbessern, doch der Glaube an eine schöne Zukunft wird Hoffnung schenken und Sonnenstrahlen auf der Seele verbreiten.

- Esragül Schönast -

Begegnungs-Sportfest

Aktuelles zu unserem Begegnungs-Sportfest am 24.08.2019 finden Sie hier.

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Sportabzeichen-Abnahmetag

Am 31.08.2019 findet der Abnahmetag "Deutsches Sportabzeichen" auf der Kleinsportanlage (Waldstraße 11 in Hildburghausen) statt.

Mitglieder-Versammlung

Die Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Hildburghausen e.V. findet in diesem Jahr am 13.09. in Hildburghausen statt.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3080131
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>