Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2014 Jürgen Fritzlar sagt Danke

Jürgen Fritzlar sagt Danke

ehrung_jfritzlar

"Werte Sportfreunde und werter Vorstand des TSV 1860 Römhild, werte Sportfreunde des Landratsamtes Hildburghausen, des Landessportbundes Thüringen und des Kreissportbundes Hildburghausen! Auf diesem Weg möchte ich mich anlässlich der Auszeichnung mit der Gutsmuths-Ehrenplakette, der Thüringer Ehrenamtscard und dem Deutschen Sportabzeichen in Gold recht herzlich bedanken.

Die "Dank-Ehrenamts-Veranstaltung" in Schnett, vom Hotel "Frankenblick" beeindruckend ausgestaltet, war für mich und meine Gattin eine sehr emotionale Würdigung meiner über 40 Jahre langen Tätigkeit als Aktiver und Übungsleiter im Grabfeld.

Mein besonderer Dank gilt dem

- Landrat, Herrn Thomas Müller für seine persönliche Einladung und Übergabe der Auszeichnungen,

- dem Thüringer Minister, Herrn Uwe Höhn, für die Überreichung des Deutschen Sportabzeichens,

- dem Vorsitzenden der Thüringer Ehrenamtsstiftung, Herrn Dr. Volker Düssel,

- dem Präsidenten des Landessportbundes Thüringen, Herrn Peter Gösel,

- und den Sportfreunden René Michael, Ulrich Hofmann und Marei Evers für die geheimnisvolle Vorbereitung.

Ich bin zuversichtlich, dass mein Lebensalter mir noch einige Jahre die Möglichkeit gibt, aktiv tätig zu bleiben. Herzlichen Dank!"

Jürgen Fritzlar
Römhild, den 12.11.2014

 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2971764
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>