Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2014 Auszeichnung Siegfried Mahler

Auszeichnung – Thüringer Ehrenamtszertifikat

Herr Siegfried Mahler / TSV Lok ThemarAusz._S._Mahler_13.11.14

Das Herz von Siegfried Mahler schlägt schon seit Jugendzeiten für den Tischtennissport. Bereits mit 19 Jahren übernahm er Verantwortung, als er 1954 Sektionsleiter Tischtennis - in der ein Jahr zuvor gegründeten Betriebssportgemeinschaft Lokomotive Themar - wurde. Seit dieser Zeit ist er ehrenamtlich in leitender Funktion tätig. Zunächst 36 Jahre als Sektionsleiter Tischtennis und seit 1990 als Vereinsvorsitzender des ESV Lokomotive Themar.

Das Jahr 2014 ist für Siegfried Mahler ein besonderes Jahr, begeht er doch ein recht seltenes Jubiläum.
Insgesamt 60 Jahre oder sechs Jahrzehnte steht er nunmehr seinem Verein als Verantwortlicher vor.

Bis 2011 – mittlerweile im 77. Lebensjahr - hat Siegfried  als aktiver Spieler am Punktspielbetrieb teilgenommen. Noch heute im hohen Alter ist Siegfried Mahler aktiv. Er trainiert noch wöchentlich die Jüngsten im Verein und gibt somit sein Wissen an die nächste und übernächste Generation weiter.

Da Siegfried Mahler aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Ehrenamtsgala des LK Hildburghausen in Schnett teilnehmen konnte, wurde ihm die Auszeichnung in Themar bei einer Trainingseinheit der I. Männermannschaft durch Nadine Schmidt (vom Büro des Landrates und dort auch zuständig für den Sport / im Foto ganz rechts) überreicht.

 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2955824
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>