Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2015 Vorstellung Andrea Wingerter

Neue Sportjugendkoordinatorin beim KSB Hildburghausen…

Beim Kreissportbund in Hildburghausen gibt es erneut eine Veränderung auf der Stelle der Sportjugendkoordinatorin. Da Frau Dr. Jana Conrad seit dem 01. Mai 2015 für den Landessportbund Thüringen e.V. tätig ist, wurde ihre Stelle neu besetzt.

Ihre Aufgaben als Sportjugendkoordinatorin übernimmt nun Andrea Wingerter. Frau Wingerter kommt aus Erfurt und ist 25 Jahre jung.

Andrea Wingerter studierte Sportwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena und hat hier sowohl den Bachelor- als auch den Masterabschluss erfolgreich absolviert.

In ihrer Freizeit engagiert sie sich ehrenamtlich in einem Reitverein und konnte hier bereits vielfältige Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sammeln. Aber auch im Nordic-Walking (Trainer-C), Schwimmen (Trainer-C Leistungssport), als Fitnesstrainer (A-Lizenz) und als Aqua Trainer hat sie aufgrund abgelegter Zertifikate die Befähigung entsprechend zu arbeiten.

Frau Wingerter freut sich auf ihre neuen Aufgaben beim Kreissportbund in Hildburghausen und die damit verbundenen Herausforderungen.

Erreichbarkeit: Tel.: 03685-404462, Fax: 03685-701637, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2958410
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>