Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2015 Kreisjugendspiele Fußball Endrunde-E

Kreisjugendspiele Fußball – Endrunde: E-Junioren

Die wegen den schon fast tropischen Temperaturen am letzten Sonntag abgesagte Endrunde der E-Junioren bei den Kreisjugendspielen im Fußball wurde kurzfristig am gestrigen Donnerstag nachgeholt. Aufgrund von schulischen Veranstaltungen mussten allerdings zwei Teams auf ihre Teilnahme verzichten. So fand auf der Sportanlage in Waldau eine 4-er Finalrunde statt.

Am Ende setzten sich die Gastgeber vom SV Grün-Weiß Waldau mit drei Siegen ungeschlagen durch. Die Mannschaft des Trainerduos Daniel Böhmer und Peter Lörzing hatte ja auch schon in diesem Altersbereich die Kreismeisterschaft und den Kreispokal gewonnen. So wurde nun mit dem Sieg bei den Kreisjugendspielen das Triple perfekt gemacht.

Keine der insgesamt sechs Begegnungen endete Unentschieden. Es fiel in jedem Spiel mindestens ein Treffer. Bester Torschütze mit drei Torerfolgen war Benedict Strebinger vom Sieger aus Waldau.

Hinter dem souveränen Sieger kamen auf den weiteren Medaillenplätzen die Mannschaften aus Veilsdorf und Hildburghausen ein. Insgesamt zeigten alle vier teilnehmenden Mannschaften gute Fußballkost.

Endrunde: E-Junioren

Ergebnisse:

Veilsdorf – Hildburghausen 1:0, Waldau – Themar 2:0, Veilsdorf – Waldau 0:1, Hildburghausen – Themar 1:0, Themar – Veilsdorf 0:2, Hildburghausen – Waldau 0:3

Tabelle:

SV Grün-Weiß Waldau

6:0

9

SV EK Veilsdorf

3:1

6

FSV Eintracht Hildburghausen

1:4

3

TSV 1911 Themar

0:5

0

 

Mannschaften:

Waldau – Ryo Tilster, Felix Geiger, Jessica Funk (1 Tor), Tim Böhmer, Joel Jordache, Leander Sittig, Leon Walter (1), Dorian Bock, Jonas Weidlich, Kevin Riedl, Pascal Gerhardt, Benedict Strebinger (3) + Eigentor HBN

Veilsdorf – Hannes Dietz, Paul Mitzenheim, Sophie Goßmann, Robert Rädlein, Lilly Boßecker, Leo Meyer, Leon Forch (1), Jannik Ritter (1), Hannes Trier, Franz Naumann (1), Willi Schmidt, Elias Maurer

Hildburghausen – Lukas Wolfsdorf, Jonas Wolfsdorf, Fabian Henn, Marten Löhnert, Aaron Köhler, Noah Steininger, Leo Florschütz, Lukas Lohse, Emre Ilze, Helli Dömming (1), Bastian Dwinger, Hannes Neubert

Themar - Niclas Baumann, Raphael Keller, Sandro Hartleb, Leon Schröter, Hannes Heß, Tim Langguth, Sebastian Meyer

 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3185107
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>